Marlene Remen

STERNENZEICHEN

An manchen Tagen, wie so oft, ist dir dein Herz so schwer.
Denn um die Deinen sorgst du dich, was bringt die Hoffnung dir.

Was wird das Leben ihnen geben, die Freude und das Glück ?
Werden fiessen manchesmal die Tränen, in manchem Augenblick.

Ein Zeichen hast du dir gewünscht, was Zuversicht dir gibt.
Damit dein Herz den Frieden fühlt, den du so lang vermißt.

Vielleicht wurd dort am Himmelszelt, dein Sehnen schon vernommen ?
Von Sternen, die so weit entfernt, ihr Trost ist angekommen.

Zum ersten Mal in deinem Leben, da hast du es gesehen.
Sternschnuppenzauber, wunderschön, erhörte dir dein Flehen.


Gestern Abend habe ich zum ersten Mal eine Sternschnuppe gesehen,
hell und groß und wunderschön. Sie hat die Zuversicht mir gebracht,
daß mit Liebe so viel Schönes kann geschehen.

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Marlene Remen).
Der Beitrag wurde von Marlene Remen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.09.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Bis zum Abschied von Stefanie Mikus



Bis zum Abschied, erzählt die Geschichte einer Neuerfindung. Eine junge Frau löst sich aus der zerbrochenen Beziehung zu dem egozentrischen Maler Iljan Sie stürzt sich in ein emotionales Wagnis, um am Ende vor sich selbst zu bestehen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Familie" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Marlene Remen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DER HERBST IN UNSERER KINDHEIT (FREIE PROSA) von Marlene Remen (Erinnerungen)
Mama hat Geburtstag von Karl-Heinz Fricke (Familie)
Tausend Dank! von Heino Suess (Dankbarkeit)