Robert Nyffenegger

Entmannen

Wie ist die Welt so schwanzgesteuert,
Zumindest doch die Halbe.
Wenn`s denen zwischen Schenkeln feuert,
Macht keiner halbe-halbe.
 
Die grosse Frage unsrer Zeit,
Wie kommt man diesem Übel bei?
Seit Anbeginn hat man es leid
Und hofft es wäre längst vorbei.
 
Wenn man es wie mit Ferkeln macht,
Wär vieles schon viel besser.
Blieb schlaffi so bei Tag und Nacht
Und wär bloss noch Bettnässer.
 
Was früher gang und gäbe war,
Ist heute schwer verpönt.
Denn allzu groß die Weichei Schar,
Da wird nur noch verwöhnt.
 
Mit schönen Worten wird entmannt.
Der Schwanz, der hört recht schlecht.
Das ist zwar allgemein bekannt,
Doch heut gilt Menschenrecht.
 
 
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.09.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • drnyffihotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 3 Leserinnen/Leser folgen Robert Nyffenegger

  Robert Nyffenegger als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Abenteuer im Mäuseleum (Kinder 5-9 Jahre) von Elke Abt



Es handelt sich um ein lehrreiches Kinderbuch mit vielen bunten Zeichnungen, passend zu den jeweiligen Geschichten. Das Buch beinhaltet drei Geschichten: eine über Mäuse, die auf dem Dachboden mitten zwischen abgelegtem Spielzeug ein munteres Leben führen und viele Abenteuer bestehen. Ständig müssen sie aufpassen, dass der Hauskater sie nicht erwischt. Die Mäusekinder gehen auch zur Schule, wo man ihnen beibringt, welche Gefahren ihnen z.B. durch ausgelegte Mausefallen drohen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Trump ist Trumpf von Robert Nyffenegger (Satire)
Bundesregierung oder sinkendes Schiff von Norbert Wittke (Satire)
Naturverbunden von Karl-Heinz Fricke (Freundschaft)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen