Ursula Rischanek

Sonett zur Nacht...💕

Sonett zur Nacht...💕

Du hältst mich ganz fest des Nachts oft im Traum;
verschmolzene Herzen, trunken vor Glück,

vertrautes Verlangen, gibt kein Zurück,
vergessen nun Wirklichkeit, Zeit und Raum.

Mit tiefster Sehnsucht zugleich auch gepaart
und flüsternde Seelen in deinem Arm;

behutsam umfängst mich und mir wird warm,
als Knospen erblühten, unendlich zart.

In Morpheus Armen, gelöst von den Spielen,
wenn Armor's Pfeile auf's Herz nunmehr zielen

und morgens Worte der Nacht in mir klingen.

Dagegen sich wehren – es macht keinen Sinn,
denn in meinen Träumen da bist du nur drin!
ach Liebster – wo geht uns're Reise wohl hin?

© Uschi R.
(Text/Bild)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ursula Rischanek).
Der Beitrag wurde von Ursula Rischanek auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.09.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Du und ich - Gedichte mitten aus dem Leben von Marion Neuhauß



In einer Reise durch die Empfindungen des Lebens erzählen die Gedichte von der Dankbarkeit, vom Lachen, aber auch von der Traurigkeit, von unbedachten Worten und anschließender Versöhnung.
Gemeinsam schöne Momente genießen und schwierige Momente bewältigen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedanken" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ursula Rischanek

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Schattenmann von Ursula Rischanek (Gedanken)
Ankommen im Leben von Norbert Wittke (Gedanken)
NOVEMBERTAGE von Christine Wolny (Jahreszeiten)