Rainer Tiemann

Aus dem Gesicht geschnitten

Sah nicht der Kleine aus wie er,
der gerne schob den Kinderwagen?
Die Mutter ging brav nebenher
an schönen wie an trüben Tagen.

Ihr Ehemann hat nicht gewusst,
dass er nicht Vater von dem Kind.
Die Mutter ahnte unbewusst,
wie stolz Väter auf Söhne sind.

Auf einer Party, heiß und wild,
da ist es einfach ihr passiert,
dass sie die Contenance verlor.
Ihr Mann hatte das nicht gespürt.

Sie fragte sich, gibt 's einen Grund
zun sagen ihm, was sie erlitten?
War happy nur, wenn jemand sagt:
Ist Pa aus dem Gesicht geschnitten!


(Da Gedanken frei sind, wurde hier
 gerne der Fantasie Raum gegeben)


RT 2019


 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rainer Tiemann).
Der Beitrag wurde von Rainer Tiemann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.09.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • rainer.tiemann1gmx.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Rainer Tiemann

  Rainer Tiemann als Lieblingsautor markieren

Buch von Rainer Tiemann:

cover

Sehnsuchtstage: Poetische Gedankenreise von Rainer Tiemann



Der rheinische Autor Rainer Tiemann unternimmt mit seinem Buch „Sehnsuchtstage“ gereimt und ungereimt eine sehnsuchtsvolle, poetische Gedankenreise durch das Leben. Liebe und Leid spielen dabei eine wichtige Rolle. Auch Impressionen der Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine wurden zeitnah festgehalten.

Es appelliert daran, sich dankbar an das zu erinnern, was jedes Leben so facettenreich und einzigartig macht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (13)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Fantasie" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rainer Tiemann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Brüder oder Freunde von Rainer Tiemann (Dankbarkeit)
Beflügelte Fantasie (für S.J.) von Stefanie Dietz (Fantasie)
zu meckern... von Paul Rudolf Uhl (Jahreszeiten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen