Horst Rehmann

Mein Kater

Mein Kater hat einen irren Trick,
zeigt mir, wie ein Hund, den Dackelblick,
dieser irre Blick, ganz ohne Scherz,
trifft ganz genau, mitten in mein Herz.

Mit diesem so treuherzigen Blick,
vollzieht mein Kater nur einen Trick,
dieser kleine Schlingel weiß genau,
Leckerli gibt´s für solch eine Show.

Ich schmelz wie ein Stück Butter dahin,
denn ich kenn des Katers Blickes Sinn,
es fällt mir schwer zu widerstehen,
wenn seine Augen ständig flehen.

Mit dem Treueblick, voller Magie,
verfolgt er gekonnt, ne´ Strategie,
voller Schläue und Raffinesse,
zeigt er mir sein Fressinteresse.

Doch sag ich zu ihm mal ernsthaft - nein,
schaut er traurig und beleidigt drein,
zieht sich dann für ein Weilchen zurück,
und versucht später erneut sein Glück.

Ich kann ihn jeden Tag ertappen,
wenn er verlangt, nach Schlemmerhappen,
und ganz bestimmt versucht er es auch,
wenn ich ihn kraule an Kopf und Bauch.

Nicht einen Tag möcht ich verzichten,
auf den treuen Kater-Dackelblick,
mein Kater gehört in mein Leben,
niemals - würde ich ihn hergeben.

© Horst Rehmann

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Rehmann).
Der Beitrag wurde von Horst Rehmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.09.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Horst Rehmann:

cover

222 Gedichte: Liebe & Lyrik & Humor & Aphorismen von Horst Rehmann



222 Gedichte; eindeutig - zweideutig, mehrdeutige, nachdenkliche und gekonnt gereimte Poesie, die geschmackvoll mit vielerlei Liebesversen durchwirkt ist. Ein außergewöhnliches Buch mit Satire und guter Unterhaltung, das zu den verschiedensten Anlässen und Begebenheiten serviert werden kann. Schmunzelnde Buchstaben der Wortspielereien, welche liebevoll mit Aphorismen angereichert sind. Ein gehöriger Spritzer Humor mischt sich ebenfalls unter. Liebliche Wortküsse und passend zu den Jahreszeiten sortierte Reim-Kompositionen, die jeden Lachmuskel zum Training einladen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Tiere" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Rehmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Du deutsche Eiche von Horst Rehmann (Besinnliches)
All´ meine Tiere von Ilse Reese (Tiere)
Schnell aufgewacht von Gabriela Erber (Frühling)