Marlene Remen

PAPILLON D` AMOUR

FÜR     MEIN     LIEBSTES     MÄDCHEN



Mein Schmetterling der Liebe,
flieg zu ihr hinaus,
Sag ihr, du bringst ihr Grüße,
aus meinem Herzen raus.

Laß spüren sie die Liebe,
die ich  doch für sie hab.
Nie wird sie sie verlieren,
in meinem Herzen ich sie trag.

Mein Schmetterling der Liebe,
mit Flügeln sanft und zart,
streichel ihr Seele,
an jedem schweren Tag.

Sag ihr, daß meine Liebe,
zu ihr unendlich ist.
Sie wird stets ihr gehören,
ganz tief im Herzen ich sie trag.

Ersteinstellung im Oktober 2015Marlene Remen, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Marlene Remen).
Der Beitrag wurde von Marlene Remen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.09.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Vom Glück, Großvater zu sein von Fritz Rubin



Spuren meines Lebens / verwehen nicht vergebens, / lieben und geliebt zu werden, / ist das Schönste hier auf Erden, / Spuren meines Lebens / verwehen nicht vergebens. Ich habe das Glück, Großvater zu sein, und dieses Glück genieße ich!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebe" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Marlene Remen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

N I C H T S II von Marlene Remen (Trauriges)
rückruf von Monika Wilhelm (Liebe)
Ein Hauch Erinnerung... von Gabriele A. (Besinnliches)