Brigitte Waldner

Wahlsonntag

Am Sonntag wird wieder gewählt. In Österreich wählt man den Kanzler,
wir gehen zum Wählen und schreiben ein Kreuz,
es wird aber schwierig gestaltet, ehrlich, ich kenne mich nicht aus.
wir schreiben auch Namen auf Wahlzettel drauf.

Mir fällt aber kein Name ein. Mir fiele das Ankreuzen leichter,
so tricksen sie Wähler und Wählerin aus.
Man darf diesmal auch etwas zeichnen. Smileys, zum Beispiel, die zwinkern;
der Name des Kanzlers steht freilich schon fest.

So, wie gehabt, heißt der Herr, man sieht das Ergebnis im Voraus.
Er ist voller Zuversicht, dass er regiert.
Belästig von morgens bis abends werden die Bürger per Anruf,
beforscht und befragt, welche Namen man wählt.

Die amtliche Mitteilung ist vor Wochen schon eingetroffen,
auch Wahlkarten wurden an Bürger verteilt,
für den, der am Wahltag nicht da ist. Demokratie wird gelebt:
Die Minderheit wird von der Mehrheit regiert.

© Brigitte Waldner

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Waldner).
Der Beitrag wurde von Brigitte Waldner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.09.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • 1und1melodieeclipso.at (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 2 Leserinnen/Leser folgen Brigitte Waldner

  Brigitte Waldner als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Ein Bücherwurm bittet zu Tisch von Gerhild Decker



Erfolg beflügelt! Nach den beliebten Büchern "Sinnenflut" und "Streifzug durch den Lebensgarten" können sich die Leser auf Neues von Gerhild Decker freuen. Die Autorin zeigt sich als einfühlsame und aufmerksame Betrachterin der Natur, dem Lebensalltag und dem Tierreich. Bunt und vielseitig, nachdenklich aber auch erfrischend heiter ist die Sprache der Kurzgeschichten und Gedichte. Es ist ein Buch, das immer wieder zu einer Pause zwischendurch einlädt und Stress und Hektik vergessen lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Politik" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Waldner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Lyrik von Brigitte Waldner (Satire)
Yankee Trump, ein Witz der Zeit von Rainer Tiemann (Politik)
August von Edelgunde Eidtner (Jahreszeiten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen