Klaus Heinzl

Vogelschiss ...

 
 
Als unlängst, so am Meeresstrand,
die Susi, cool und sehr entspannt,
auf ihrem pinken Liegestuhl
( ein Regenwurm fand das sehr cool )...
 
faulenzte, was ihr gut bekam...
und ein Glas Cocktail zu sich nahm,
geschah es, dass der Haifisch Seppi,
die Susi sah... und war sehr happy...
 
Nicht wegen ihrem Trinkgenuss,
was so ein Hai nicht haben muss.
Auch nicht, weil er die Susi kannte,
( auch war sie keine Anverwandte )
 
Er freute sich, ( was er nicht sagte )
weil ihn der Hunger mächtig plagte.
Ein Papagei folgte den Blicken,
sah Susis Lebenszeit schnell ticken...
 
Und weil er sie als Freundin sah,
und auch die nahende Gefahr,
beschloß er Susi, so im Leisen,
auf jenen Umstand hinzuweisen.
 
Dies tat er, wie es Vögel tun,
( bis auf die Helga... Bauers Huhn )
indem er, man kann es kaum fassen,
ein Scheisserchen hat fallen lassen.
 
Das landete, sehr gut platziert,
dort, wo es keinen fasziniert !
Im Trinkglas wurd es zum Gemisch,
und Susi dachte... ups... ein Fisch.
 
So warf das Glas sie in das Meer,
der Haifisch wunderte sich sehr,
und weil er auch erschrocken war,
schwamm er hinfort... soviel war klar.
 
Die Lage schien nun wieder sicher.
Der Vogel lachte ( kicher kicher )
und Susi, die dann Zeitung las,
trank jetzt aus einem neuen Glas...
 
Die Zeitung schrieb gar vielerlei,
auch dass unlängst ein Papagei,
als Retter in Erscheinung trat,
doch niemand wusste von der Tat.
 
So ist das Leben oft gewiss,
nicht immer arg mit Vogelschiss.
Weil es auch Glück bedeuten kann,
seht euch doch nur die Susi an.
 
 
© kh. 30.09.2019

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Heinzl).
Der Beitrag wurde von Klaus Heinzl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.09.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Klaus Heinzl:

cover

Humorvolle Gedichte von Klaus Heinzl



Gedichte können romantisch sein, gesellschaftskritisch aber auch mal witzig und satirisch. In einer Zeit des Comedy ist dieses Buch ein herrlicher Zeitvertreib und lässt Heinz Erhardt und Ringelnatz wieder neu aufleben. Auch wurden bewusst fast alle Werke mit Grafiken ergänzt, die ebenfalls der Feder des Lyrikers entsprangen und den Unterhaltungswert steigern.

In 255 Seiten wurden 141 Gedichte vorgestellt, die sicher unterhaltungswertig sind und als Geschenkidee optimal geeignet. Lassen Sie sich vom Inhalt überraschen und bereichern Sie Ihr Archiv um dieses lesenswerte literarische Werk.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kreislauf des Lebens" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Heinzl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ramma damma ( räumen tun wir ... oder auch nicht) von Klaus Heinzl (Humor - Zum Schmunzeln)
Wege von Ina Klutzkewitz (Kreislauf des Lebens)
Kunstwerk in Kristall von Helga Edelsfeld (Natur)