Karl-Konrad Knooshood

Schmalz ums Herz gekränzt

Ich mag's ja gar ziemlich sehr,

kommt etwas pathetischer daher,

wenn dick der Schmalz ums Herz,

mit reichlich Trief und Tränen, Schmerz,

gekränzt wird, gekröntes Melodram,

oder zuckersüß wie Aspartam,

um den Bart geschmiert und,

aus aller Richtung durch des Auges Lichtung,

ohne emotionale Schottung, Dichtung,

um Empathie total buhlt,

und man sich, wie im Mitfühlpfuhl,

in synthetisch erzeugten Emotionen suhlt,

cool nicht mehr grad sehr bleiben kann,

und 's Zusammenbrechen,

über mitfiebernde Schübe entsprechend,

man's nicht recht beschreiben kann,

und als "albern" rasch dann abgetan,

was aus tiefbewegtem Herzen kam…

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Konrad Knooshood).
Der Beitrag wurde von Karl-Konrad Knooshood auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.10.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Mozarts Zeitreisen von Rita Hausen



Mozart taucht in unserer Welt des 20. und 21. Jahrdundert auf und wundert sich z.B. darüber, dass ein "ganzes Orchester in einem kleinen Kästchen" steckt. Er lässt sich aber von unseren Errungenschaften keineswegs einschüchtern.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Konrad Knooshood

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Was haben denn die Damen? von Karl-Konrad Knooshood (Allgemein)
KOMMENTARE von Christine Wolny (Allgemein)
Verhüllte Welt von Helga Edelsfeld (Alltag)