Karl-Konrad Knooshood

Krieg&Terror&Tod

Krieg, Terror, Tod,

religiöser Gotteswahn,

viele Millionen vorm Grauen geflohen,

Die Menschen haben Gräuel im Angebot,

in jeder Quanti-, Qualität – grausam,

mehr und mehr mitleidlos verrohen,

Flächenbrände der Zerstörung schlohen,

aus allen Winkeln die Despoten,

mit Muskeln spielend drohen,

bitterernst, mal nur Zoten,

 

Der Eine hat Atomsprengköpfe,

der Nächste schickt Vernichtungsdrohnen,

ein Weiterer sitzt vorm Pult, drückt viele Knöpfe,

kann mit Drohgebärden aus dem Vollen schöpfen,

So viele, die den Weltfrieden leichtfertig gefährden,

Andere winken mit Wirtschaftssanktionen,

wiederum Andere haben 's ABC* im Petto,  *ABC-Waffen

Lässt sich leicht sagen: Die Welt liegt in Scherben,

im Prinzip wohl Brutto wie Netto,

 

Und man droht sich wechselseitig,

und es droht die Apokalypse,

und es droht der Kapitalismus-Kollaps,

und drohend heben die Salafisten den feigen, feisten Zeigefinger…




Ohne Beispiel der Anschlag eines offenbar
rechtsradikalen, rechtsextremistischen Täters
gestern. Mir fallen bislang keine Worte ein, um das
zu beschreiben, meine harsche, schonungslose
Anklage an Antisemiten (vor ein paar Monaten
geschrieben) ist mir verschollen (aus Gründen, die
ich nicht nachvollziehen kann), also muss ich so
meine Trauer ausdrücken, indem ich ein allgemeines
Gedicht über der Menschheit Wahnsinn zu Protokoll
gebe. Ich kann nur sagen: NIEMAND auf
oppositioneller Seite sympathisiert mit solchen
Typen, die solch Schandtaten wie der gestern tun,
nur die allergemeinsten, niederträchtigsten
NPD-/DIE-RECHTE- oder DER-III.-WEG-Nazis und evtl.
weltweit einige, sogar nicht wenige Muslime, die
ihren Antisemitismus vielfach schon von
Kindesbeinen an gelernt haben, dürften gejubelt
haben oder ähnliches. All denen, die zur Gewalt
greifen, sei gesagt: Niemand ist auf eurer Seite,
ihr werdet als das im kollektiven Gedächtnis
bleiben, was ihr seid: Kaltblütige, gewissenlose
Mörder, der Abschaum der Menschheit! Ihr helft
niemandem, ihr dient weder irgendjemandes noch
eurer Sache, ihr sorgt nur dafür, dass noch mehr
Spaltung und Hass entstehen, dass noch mehr
unbescholtene Oppositionelle, insbesondere
bürgerlich-konservative Menschen, unter den
Generalverdacht des "Rechtsseins" gestellt werden,
dass sie gleichgesetzt werden mit solchen Killern
wie euch! Diese Menschen SIND ABER NICHT wie ihr,
sie wollen keine Juden, Muslime oder Christen
töten, sie wollen friedliches Zusammenleben! Aller
Menschen nach Möglichkeit. Und die meisten von
ihnen sind keine Antisemiten.

Ich trauere mit, bin zutiefst erschüttert und
traurig. Weitere Worte dazu müssen sich erst
finden.
Karl-Konrad Knooshood, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Konrad Knooshood).
Der Beitrag wurde von Karl-Konrad Knooshood auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.10.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Meditation - Ein Weg zu Gott von Werner Leder



In dem hier vorliegenden Buch: "Meditation - Ein Weg zu Gott" wollen wir uns durch das betrachten von Texten zur Mitte ausrichten. In Achtsamkeit soll sich unser Geist beruhigen und sammeln, im Eins-Sein mit Gott.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Trauer & Verzweiflung" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Konrad Knooshood

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Beste, das uns hätte geschehen können - Teile 1 und 2 von Karl-Konrad Knooshood (Balladen)
Aber die Seele bleibt hier... von Birgit Lüers (Trauer & Verzweiflung)
> > > D a s - P a r a d i e s < < < von Ilse Reese (Besinnliches)