Robert Nyffenegger

Dichten für das Klima

Dem Klima schadet jedermann,
Der heute nicht gut dichten kann.
Drum dicht ich Wände, Türen, Fenster,
Stets gegen Kälte und Gespenster.
 
Nur mit Worten einfach dichten,
Wird man sicher nichts ausrichten.
Halt mich still, bleib einfach hocken,
Um das Klima anzudocken.
 
Nicht mehr Fliegen und nicht Fahren
In den nächsten hundert Jahren,
So wird Erde doch gerettet,
Einfach, weil man sich fein bettet.
 
Ich mach alles jetzt zu Fuss,
Fussschweiss macht doch keinen Ruß.
Antibock sind die Tabletten
Für die Braven und die Netten.
 
Wer vom andern Ufer ist,
Ist ein echter Altruist.
Wären alle Menschen so,
Wäre selbst das Klima froh.
 
Nebenbei:
„Der Glaube allein versetzt keine Müllberge“
 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.10.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gefangen Im Tropischen Paradies von Peter Splitt



Sie lieben Kreuzfahrten, tropische Länder, die Karibik, Kuba? Dann ist mein neustes Buch, mit meiner Lieblingsgeschichte, genau das richtige für Sie:

Aufregende Abenteuer, Menschliche Verwicklungen, Die Extreme von Angst und Gefahr, Tropische Schauplätze

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der starke Mann / Geschmack kennt keine Grenzen von Robert Nyffenegger (Satire)
Feind der Frau von Rainer Tiemann (Satire)
Mein Stopfpilz von Karin Grandchamp (Allgemein)