Horst Fleitmann

Liebe schenken

Wer gern sinniert bei Wein und Bier
um das, was ihm schon lang nicht passt,
warum er lebt, gerade hier
wo vieles einem wird zur Last,

wo man doch wär zu gern bestückt
mit Reichtum und Annehmlichkeiten,
der wirkt ganz sicher sehr bedrückt
ob dieser großen „Schwierigkeiten“.

Wer meint, dass es an vielem fehlt
sich sagt, er hätt‘ das Leben satt
wer nur nach Gütern strebt und Geld,
der hat des Lebens Sinn verpasst.

Man sollte sich auf ihn besinnen,
den wahren Wert unserer Welt:
Ein freudig Leben würd' beginnen,
wenn statt des Geldes, Liebe zählt.

Würde man geben mehr als nehmen,
die Liebe schenken, Tag für Tag,
käme zurück davon im Leben
ein vielfach Mehr als man je gab.

© Horst Fleitmann, 2019

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.10.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Jüngst: Nichtige Gedichte von Bernd-Peter Liegener



Es sind die kleinen Nichtigkeiten des täglichen Lebens, die hier zum Anlass genommen werden, Gedanken zu entwickeln, oder einfach nur zu schmunzeln. - Schmunzeln und denken Sie mit!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebe" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sprachlos ... von Horst Fleitmann (Humor - Zum Schmunzeln)
Melodie der Vergangenheit von Barbara Greskamp (Liebe)
Feldblumen von Edelgunde Eidtner (Haiku, Tanka & Co.)