Sonja Soller

Deckel sucht Topf

Ein Deckel auf die Reise, um zu suchen ging

Ticket gebucht

Bis nach Australien hin
Kanada, Japan und ins Chinaland

Wollte weg, weit fort von hier
Mit dem Ticket in der Hand
Flog er nun ins ferne Land
Er hatte sich auf den Weg gemacht

Wäre doch gelacht

Im Land der Chinesen
War unser Deckel schon gewesen
Land und Leute waren ihm bekannt
Liebe Freunde erwarteten ihn schon
Für eine lange Freundschaft,
ist das der Lohn
Allzu lange wollte er dann doch nicht bleiben
Das Fernweh ließ ihn weitertreiben

Japan gab sich sehr kriegerisch
Ein Samurai sprang ihm entgegen
War nett, doch auch irgendwie gefährlich

Australien, ein ganz wunderbarer Kontinent
Ihn von der Landkarte her wohl jeder kennt
Früher Strafkolonie der Europäer gewesen
Der Deckel hatte davon gelesen
Heute doch ist alles vergessen
Ist den Aborigines begegnet
Im Outback Känguruh's bestaunt
Ist es missgelaunt
haut es drauf

Kanada, ein Traum, der Niagarafall
Unser Deckel war fast schon überall
Seen die smaragdgrün schimmern
im Sonnenlicht
Die Rocky Mountains ihn überwältigten
worüber er gar nicht erst spricht
Einmal nur an einem Abgrund stehn
In die Tiefe und die Ferne sehn
Auf den Spuren des Goldes
Alte Goldgräberpfade begehen
Kanada ist gigantisch, einfach nur schön

Ein Ranger sich für den Deckel machte stark
War sehr bemüht
Am Ende viele Geheimnisse er verbarg

Der Deckel war des Reisens müde
Erschöpft von dem Erlebten
Seine Sinne nach der Heimat strebten

Ausgecheckt

Da stand er und winkte, mit Blumen in der Hand
Auf einmal war dem Deckel klar
Reisen in ein fernes Land
Hatte ihm den richtigen Topf nicht genannt
Der Topf, er war schon da
War lange, lange Zeit schon ganz nah

2019 (C) SoSo

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Sonja Soller).
Der Beitrag wurde von Sonja Soller auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.10.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Zelenka von Kurt Mühle



„Zelenka“ beschreibt innerhalb unterschiedlichster Kriminalfälle den beruflichen Aufstieg einer taffen, ehrgeizigen Kommissarin, aber auch die schmerzlichen Rückschläge in ihrem Privatleben.
Sie jongliert oft am Rande der Legalität, setzt sich durch in der sie umgebenden Männerwelt und setzt Akzente in der Polizeiarbeit, - wobei ihren Vorgesetzten oft die Haare zu Berge stehen ...
Ort der Handlung: Düsseldorf / Duisburg

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sonja Soller

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sternzeichen Sonne von Sonja Soller (Kinder & Kindheit)
NATURKIND von Christine Wolny (Humor - Zum Schmunzeln)
Seid nett zueinander ! von Karl-Heinz Fricke (Freundschaft)