Monika Schmeinta-Maier

Vorsicht Liebe

Meine Damen und Herren 

Impfung zwecklos 
höchst ansteckend 
Hände waschen reicht nicht
Menschen meiden ebenso wenig 

binnen Sekunden 
sind sie infiziert 
hoffnungslos 
unheilbar 

Symptome 
ein Blick
Herzklopfen
Symphatie
ein Lächeln 

sich kennen lernen wollen
aufeinander zugehen
miteonsnder Zeit verbringen 

diese Krankheit
könnte sich zur Epidemie entwickelt 
und weltweit wirken 

die abgeschwächte Form
wäre Nächstenliebe 
und Freundschaft 

der einfachste Verlauf 
miteinander auskommen 


 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Monika Schmeinta-Maier).
Der Beitrag wurde von Monika Schmeinta-Maier auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.10.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Im Schatten des Olivenbaumes von Joana Angelides



Ein Olivenbaum zieht die Menschen in seinen Bann und bestimmt besonders das Leben einer leidenschaftlichen Frau.
Sie trifft eine überraschende Entscheidung.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lebensermunterung" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Monika Schmeinta-Maier

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

über allem weht der Wind von Monika Schmeinta-Maier (Aktuelles)
So soll es sein, so wird es sein von Heino Suess (Lebensermunterung)
Licht am Ende des Tunnels von Paul Rudolf Uhl (Lebensermunterung)