Horst Fleitmann

Im Cafe` in Wien

 

Ein Herr schlendert durch Wien. Der Stadt,
in der er kaum Bekannte hat.
Setzt sich zum Ausruh'n ins Café,
bestellt vergnügt ein Kännchen Tee.

Beobachtet nun int'ressiert,
was um ihn rum grad so passiert.
Da kreuzt sein Blick den eines Herrn,
der etwas sucht wohl, in der Fern.

Schon sieht der ihm sehr fremde Mann
den Herren herzlich grüßend an.
Geht forschen Schrittes auf ihn zu
und spricht ihn an... sofort per Du:

"Was", sagt der Mann, "machst Du denn hier?
Komm sag doch mal, wie geht es Dir.
Wie lange ist das mit uns her?"
Der Herr erinnert sich nur schwer.

Kaum, dass er was entgegen kann,
spricht er schon weiter, dieser Mann
Wie schön es wäre ihn zu treffen,
erzählt von seinen kleinen Neffen,

von Frauen die zusamm'n man teilte
als man noch jung zusammen weilte.
Von der politisch schweren Lage
die er schon lang nicht mehr ertrage.

Der Herr ist der Verzweiflung nah,
nichts kann er mehr erinnern gar.
Von Kinderhort bis Studium
sucht er nach der Erinnerung,

bis er vom Fremden Abschiedsgrüße
vernimmt, da der jetzt gehen müsse.
Als dieser sagt: "ade dann, Klaus..."
Ist's mit der Fassung gänzlich aus.

Der Herr, auf den lang eingesprochen
heißt seit Geburt schon ewig Jochen.
Der Herr bezahlt sagt: "Wiedersehen"
und denkt, wird's dem Klaus wohl gehen?

© Horst Fleitmann, 2019

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.10.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Mein Parki - Heute / Alltag nach vielen Jahren (Parkinson-Gedichte 2) von Doris Schmitt



Das Buch handelt von Gedichten über Parkinson nach vielen Jahren. Das 1. Buch wurde 2015 veröffentlicht und beschreibt die ersten Jahre mit der Krankheit Parkinson.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Wurzeln der Weisheit von Horst Fleitmann (Das Leben)
Lendenschurz... von Paul Rudolf Uhl (Humor - Zum Schmunzeln)
Das Himmelsauge von Adalbert Nagele (Spirituelles)