Horst Fleitmann

Gedanken eines Dichters

  

 

Vielleicht sollte man doch mal etwas and'res machen.
Das Dichten, glaube ich, ist nicht mehr sehr modern.
Kein Mensch braucht Witz, Natur, die Liebe und so Sachen
Der Mensch, der unterhalten werden will, sieht fern.

Ein Dichter spielt die Geige auf den eignen Nerven
und wenn er denkt, denkt er gereimt auch schon.
Kaum komponiert will er sein Werk oft weg dann werfen,
wenn er vielleicht nicht trifft, den rechten Ton.

Er meint, er sei von einer üblen Sorte,
weil Pupse er verreimt und jeden Schmerz.
Wenn auch gekonnt meist - und mit hehrem Worte
er schrieb - und so, dass alles geht ans Herz.

Bestimmt kann er mit Weinen besser handeln
mit Pferden, Äpfeln, Autos, Möbeln oder so.
Den Dichterhimmel wird er nicht verschandeln,
denn irgendjemand mag es sicher… irgendwo.

© Horst Fleitmann, 2019

  

Gedanken eines Dichters

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.10.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Firio Maonara - Rezepte Von Den Kochfeuern Der Elben - Salate von e-Stories.de



Das Ergebnis des ersten Literaturwettbewerbs von e-Stories.de und World of Fantasy. Tolle Salatrezepte gewürzt mit unterhaltsamen Fantasy-Stories

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Verstand von Horst Fleitmann (Humor - Zum Schmunzeln)
Wo steckt denn bloß mein Liebhaber? von Lizzy Tewordt (Humor - Zum Schmunzeln)
Auf der Isar von Paul Rudolf Uhl (Autobiografisches)