Renate Tank

DIE UNGEDULD


DIE UNGEDULD

 

Die Ungeduld spielt sich auf,

bis ich mir die Haare rauf‘.

Sagt mir: „Ätsch, du hast verloren.

Bist doch als mein Kind geboren!“

 

Dies habe ich schon lange vermutet…

Eifrig sie sich immer sputet.

Lässt mich kaum zu Atem kommen,

seh‘ nur alles noch verschwommen.

Heute wurde mir ganz beklommen.

 

Mein Arzt sagte mir:

„Liebe Frau, ich werde nicht schlau.

Steigen sie mal aus ihrem Verhau.

Hier liegt alles kreuz und quer.

Selbst mir, Studiertem,

fällt es schwer,

zu sortieren, durchzudringen

- es finden sich auf zu viele Schlingen.

Wenn sie das nicht ändern bald,

sind sie schon sehr viel früher kalt,

denn so werden sie niemals alt.

 

Hier ist meine Diagnose

beachten sie diese,

sonst geht’s in die Hose:

Von einer Geduld fehlt jede Spur.

Sie leben zu viel nur nach der Uhr."

 

Ich dachte nur:

Der hat gut reden - wir leben ja nicht

im Garten Eden.

 

© Renate Tank

24.10.2019

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Renate Tank).
Der Beitrag wurde von Renate Tank auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.10.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Schreiben um zu leben von Johannes-Philipp Langgutt



In seinem Erstlingswerk „Schreiben um zu leben“ verarbeitet der junge Autor Johannes-Philipp Langgutt die Suche nach dem Sinn des Lebens, in sich Selbst, in der Welt. In Kurzgeschichten verpackt behandelt er Sinnfragen. Oft raucht dem Jungautor schon der Kopf „Doch ist das Weilen die Suche wer, wenn das Gesuchte womöglich nicht, um nicht zu sagen nie existierte!“, beschreibt der Sinnsucher seine unermüdlichen Anstrengungen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Renate Tank

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

MADE IN HEAVEN? von Renate Tank (Spirituelles)
Ein Kiesel hat´s nicht leicht von Stefanie Dietz (Humor - Zum Schmunzeln)
Natur von Claudia Bachmann (Satire)