Horst Fleitmann

Wörter

Vermeide das egoistischste Wort – ›Ich‹
Verwende dafür das erfüllende Wort – ›Wir‹

Töte das vergiftete Wort – ›Ego‹
Lasse das berührendste Wort – ›Liebe‹ in Dir wachsen

Halte das angenehmste Wort – ›Lächeln‹
Ignoriere das am schnellsten verbreitete Wort – ›Gerücht‹

Erziele das härteste Arbeitswort – ›Erfolg‹
Distanziere Dich vom Neid verursachenden Wort – ›Eifersucht‹

Erwerbe das leistungsfähigste Wort – ›Wissen‹
Vergiß nie das wesentlichste Wort – ›Vertrauen‹

Verliere nie das lebensbejahende Wort – ›Hoffnung‹
Strebe vor allem im Leben nach dem Wort – ›Freundschaft‹

Erfreue Dich am zeitlosesten Wort – ›Kunst‹
Bewahre Dir stets das Menschen verbindende Wort  – ›Humor‹

Wenn Du versuchst Dir diese Wörter zu merken und sie zu beachten, wird das Wort nach dem wir alle Streben an oberster Spitze der Wörter stehen und Dich nie verlassen: Das erstrebenswerteste Wort  – ›Glück‹

© Horst Feitmann 2019

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.10.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Tote Augen - stumme Schreie: Vom Leid sexuell missbrauchter Kinder von Karin Varch



Dieses Buch ist eine Einladung zur Reise durch die Seele eines missbrauchten Kindes. Wagen Sie die Wanderung durch diese Ihnen unbekannte Welt, damit sie für Sie nicht länger fremd ist.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aphorismen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Spatz in der Hand von Horst Fleitmann (Autobiografisches)
Es scheint so einfach zu sein, doch........... von Hans-Juergen Ketteler (Aphorismen)
Zurück ins Leben von Norbert Wittke (Lebensermunterung)