Siebenstein

Wunder der Endzeit


Gemäss 1. Korinther, Kapitel 1, Verse 22 bis 25
und Kapitel 13, Verse 10 und 13,
endeten spektakuläre Wunder für wahre Christen
nach dem Weggang der Apostel Christi.

Allein Satan und seine Dämonen
lassen seither solche Taten
scheinheilig wirken,
wie in 2. Thessalonicher, Kapitel 2, Verse 9 bis 12 beschrieben.

Durch Jesaja, Kapitel 8, Verse 18 wurde wohl bekannt,
dass einem Wunder ähnlich wirkt Jehovas Namensvolk.
Geleitet unter der des von den Toten einst Auferstandenen Hand,
wird erfüllt das in Matthäus, Kapitel 24, Vers 14
und in Johannes, Kapitel 17, Vers 26 aufgeführte Bibel-Wort.

Nach lesen von Apostelgeschichte, Kapitel 15, Verse 17 und 29
in Verbindung mit Hebräer, Kapitel 2, Ver 13 man bemerkt,
wie Jehova im Sinne Römer, Kapitel 8, Vers 16
sein Namensvolk von seinem Einziggezeugten
weltweit leiten lässt.

Gleich 1. Korinther, Kapitel 14, Vers 22
redet dieses Volk in der Nationen verschiedenen Zungen
mittels jw.org,
führt in der Menschheitsgeschichte unwiderlegbar aus
das grösste Predigtwerk.

Auch andere Gruppen wollen solch´ Grosses berichten.
Doch in Matthäus, Kapitel 7, Verse 21 bis 23
werden solche von Jesus gerichtet,
schliesslich in Harmagedon gänzlich vernichtet.

Denn solche legitimieren in ihrer Lehre
dauerhaft die Sterblichkeit der Menschenseele auf der Erde,
entehren JHWHs heiligen Namen,
der sich schon immer nur seiner ihm treuen Diener erbarmte,
erbarmt und wird erbarmen.

im Feuersee des ewigen Todes
werden Risiko schaffende Scheinfriedenstifter für immer verblassen,
weil schon bald Jehovas Engelscharen
gemäss der Offenbarung an Johannes
ihren Ruf zur Befreiung erschallen lassen.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siebenstein).
Der Beitrag wurde von Siebenstein auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.10.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Beziehung möglich von Florentine Herz



Außen- und Innenwelt unserer Seele stehen in einer Wechselbeziehung zueinander. Wir können untereinander so unerreichbar und uns doch so nah (zugänglich) sein! Verschwimmen die Grenzen von außerhalb/innerhalb nicht auf gewisse Weise? Denn wir erwarten, von außen, von der Partnerseite her, das zu finden, was in uns selbst fehlt. Wir erteilen uns Botschaften und dienen uns als Spiegelbilder. Wenn wir unsere Wahrnehmungen schulen, können wir viel von dem aufnehmen, was uns die Umwelt sagen will. Es gilt, sich mit seinen Ängsten und inneren Wunden zu arrangieren, um sich im Sein zu öffnen. Das Sein kann dann als Bindeglied vom "Ich und du" zum "Wir" zu verstehen sein.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Engel" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siebenstein

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wiederkehrer von Siebenstein . (Allgemein)
AENNIES LETZTER TAG AUF ERDEN von Simone Wiedenhöfer (Engel)
Polarlichter von Silvia Milbradt (Haiku, Tanka & Co.)