Karl-Konrad Knooshood

Das ist kein Film!

(12.06.2018)

 

Das ist kein Film,

nicht mal 'ne abgeschlossene Trilogie,

das ist kein Einzelfall,

kein Besonderes, Krasses mehr,

nein, nie war's so sehr,

ein massiver, deftiger, heftiger Knall,

basierend auf Ideologie,

 

Das ist kein Film,

keine abgeschlossene Filmreihe,

das ist längst eine Serie,

die, ohne Ideen und Reue,

stets aufs Neue,

dieselben Konzepte durchnudelt,

- und das Blut sprudelt,

 

Das ist kein Bewegtbild mehr,

bitte begreifen Sie es, Sir!,

Sie haben Blut an den Händen,

und sind über und über besudelt!,

 

Diese Serie ist keine auf NETFLIX,

keine flippige, floppende Sitcom-Wichse,

aus den USA!,

Das ist kein Betthupferl-Fix,

und keine DISNEY-Film-Badenixe,                  

Das ist die Wirklichkeit, Baby,

leider ungeil, leider wahr!,

 

Das ist weder Film noch Hörbuch,

nicht bloßes Drama, groteske Fiktion,

kein Spiel, ob Lust oder Trauer,

sondern der Zusammenbruch,

der Zivilisation, mehr als ein wenig Friktion,

- weder in euer Dogma,

noch eure Diktion,

Passt dieses Paradigma,

es wird zu 'nem Stigma – Brandmal für immer…

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Konrad Knooshood).
Der Beitrag wurde von Karl-Konrad Knooshood auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.11.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Würde von Maxi Hill



Ein Roman über beschämende Schicksale hautnah unter uns.

Der angolanische Vertragsarbeiter Amadou Nginga und die Greisin Irma Hein kennen sich nicht, doch beider Wohl hängt an Betty, der ebenso hübschen wie infamen Altenpflegerin.
Bis über die Ohren in Betty verliebt, erkennt Amadou die Zeichen der sich ändernden Zeit nicht. Während er freudig seinem Verderben entgegen rennt, resigniert Irma Hein still vor der Niedertracht ihrer Umwelt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Konrad Knooshood

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das alte Spiel mit klaren Regeln von Karl-Konrad Knooshood (Gedanken)
Besser eine rote Mütze tragen oder zwei Jäger in Frankreich von Wally Schmidt (Kritisches)
Nach dem Anthropozän...* von Paul Rudolf Uhl (Abstraktes)