Horst Werner Bracker

Herbstnebel - Inspirationen

Nebelnebel - Inspirationen
 
Nebel hat den Horizont verhangen.
Der Ferne trifft nun keinen Blick.
Die freie Sicht trägt, eisbehangen,
ein graues Gewand mit edlem Schick.
Zaunpfähle und der Stacheldraht
Das Weidegras, das Fell der Rinder, -
Silber-Raureif fein überzogene das Habitat
Die Wächter, Beschützer der Angusrinder.
Ein Traktor zwängt sich aus dem Nebel.
Ein liebes Paar verhält sich nebulös,
laut singend mit hohem Alkoholspiegel? –
Im Nebel verklärt, orphisch, mysteriös!
Gleich einer Irrealen, Leidvollen, Unseligen
Nebel Landschaft, der verlorenen Wandrer.
Im hitzigen Kampf den Nebel zu besiegen.
Ists Herkules, ein Unanschaulicher, ein anderer?
Nur die Sonne wird es richten, sie ist die Siegerin!
Wird den Nebel die Feuchte nehmen, stellt, scharf.
Sie ist der Natur, der Erde Lebewesen, Hüterin,
die alles Leben in der Natur lenkt und schützen darf!
                                                 *
(02.11.2019) E Storie

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Werner Bracker).
Der Beitrag wurde von Horst Werner Bracker auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.11.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Kleiner Spatz was nun von Karin Rokahr



Ein Gedichtsband über Träume, Sehnsüchte und Hoffnungen einer Verliebten, angereichert mit Momentaufnahmen des alltäglichen Lebens, geschrieben von einer ganz normalen Frau.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Werner Bracker

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

. . . Fliegenpilz, Kleinod der Natur von Horst Werner Bracker (Natur)
Der kleine Wurm von Brigitte Primus (Allgemein)
Man kann alles... von Margit Farwig (Aphorismen)