Thomas-Otto Heiden

Sehnsucht (2)




Sehnsucht (2)

 



In der Nacht spazieren gehen,

die Welt,

wieder mit Kinderaugen sehen.

Ganz ohne Angst, das würd ich gern.

Doch schon als ich noch war ein Kind,

hat man mir beigebracht,

sei bitte vorsichtig,

und gebe stets gut acht.

Geh nie mit fremden Leuten mit,

auch wenn man dir,

was Süßes gibt.

Ich weiß das isst du viel zu gern,

sagte meine Mutter gern.

 

In der Nacht spazieren gehen,

das mach ich heut, schon lang nicht mehr.

Und auch am Tag,

geb ich stets Acht.

Seit diesem für mich schlimmen Tag.

Als mich der Fremde,

fast umgebracht.

Ich stand am Straßenrand,

bei rot,

und wartete auf grün,

damit ich rüber,

konnte gehen.

 

Dort rüber,

auf die andere Straßenseite.

Da gab`s mit einem Mal,

ne`n Stoß,

und ich flog auf die Straße.

 

Zum Glück, war für die Autos da schon rot.

Sonst wär`s vorbei für mich gewesen,

und ich wär mausetot.

Nur noch im hellen geh ich raus,

und niemals nicht allein.

Seit damals, muss das leider sein.

 

Und Mutter schaut,

von oben aus dem Himmel dabei zu.

In der Nacht spazieren gehen,

die Welt wieder mit Kinderaugen sehen.

Ganz ohne Angst, das würd ich gern.

 

 

 

Thomas-Otto Heiden

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Thomas-Otto Heiden).
Der Beitrag wurde von Thomas-Otto Heiden auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.11.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Federleicht & Kunterbunt: Anthologie von Doris E. M. Bulenda



Wie wird man ein erfolgreicher Autor oder Schriftsteller oder am besten beides? Ist ja eigentlich auch egal, wie man sich nennt, Hauptsache man schreibt ein Buch. Wie ist eigentlich das Leben eines Schriftstellers? Was trennt die Erfolglosen von den Erfolgreichen? Diese kleine Anthologie erfolgreicher Autoren und Schriftsteller lüftet einige dieser Geheimnisse, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Thomas-Otto Heiden

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Mäusekrieg von Thomas-Otto Heiden (Allgemein)
HANDYCAP von Paul Rudolf Uhl (Allgemein)
Wünsche von Dagmar Senff (Wünsche)