Sonja Soller

Das scheinbar Sichtbare liegt oft im Dunklen

Dein Lachen unbekümmert und fröhlich
Bist den Freunden wo du kannst dienlich
Du strahlst viel Selbstvertrauen aus
Bist immer zur Stelle tagein und tagaus

Doch dein wahres Gesicht
Das sieht man nicht

Gibst gern den „Joker“ für jedermann
Möchtest jedem ein Freund sein sodann
Erfüllst dein Tagwerk wie gewohnt
Über allem aber ein Schatten droht

Denn dein wahres Gesicht
Das sieht man nicht

Überall stehst du im Zentrum
Immer Trubel um dich herum
Du willst für alle nur das Beste
Bist bei allen der beliebteste

Doch dein wahres Gesicht
Das sieht man nicht

Du gibst dich „coole“ und weltgewandt
Bist vieler Orts bekannt
Viele schütteln dir die Hand
Doch irgendwie stehst du immer am Rand

Denn dein wahres Gesicht
Das sieht man nicht

Einsamkeit in dir breitet sich aus
Du möchtest aus dieser Mühle heraus
Dich in eine Ecke verkriechen
Vor der Welt dich verschließen
Möchtest am liebsten mit dir alleine sein
Lässt niemanden zu dir hinein
Du möchtest entfliehen
Setzt die Maske auf alle Tage
Doch du wirst sie nicht los
diese seelischen Niederschläge

Dieses ist dein wahres Gesicht
doch du zeigst es nicht

07.11.2019 © Soso

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Sonja Soller).
Der Beitrag wurde von Sonja Soller auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.11.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Land des Lebens von Silke Burchartz



Worte nicht laut und doch verstanden
Nicht gehört, sondern gelesen
und dann auch behalten für die Ewigkeit

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Nachdenkliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sonja Soller

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Regenwurm von Sonja Soller (Natur)
Überfall auf die Kirche von Paul Rudolf Uhl (Nachdenkliches)
In den Abend von Margit Farwig (Besinnliches)