Brigitte Primus

Der letzte Gang

Der letzte Gang

Gedanken gehen auf die Reise,
meine Augen tränenschwer.
Alles ist nun still und leise,
ein Mutterherz es schlägt nicht mehr.

Drei Kinder schenktest du das Leben,
die Zeiten waren damals schwer.
Doch alles hast du uns gegeben,
trotz Sorgen liebtest du uns sehr.

Die Zeit verging wir zogen aus,
Erwachsen wurden wir im Nu.
Wir lebten zwar nicht mehr zu Haus`,
doch unser Mittelpunkt warst du.

Nun sind wir hier ich kann`s nicht fassen,
die Welt scheint für uns still zu stehn.
Für immer hast du uns verlassen,
wir lassen dich in Liebe gehn.

Der letzte Gang ein Blumenmeer,
der Pfarrer spricht sehr sanft dazu.
Unsre Mutter fehlt uns sehr,
wir gönnen dir die ewig`Ruh.

   ( c ) Brigitte Primus

In liebevoller Erinnerung an unsere herzensgute Mutter,die uns am 18.10.2019 , im Alter von 93 Jahren verlassen hat.



 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Primus).
Der Beitrag wurde von Brigitte Primus auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.11.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Bruchstücke des Glücks von Xenia Hügel



In "Bruchstücke des Glücks" geht es um das schönste Streben der Welt. Eine individuelle Wahrheit und reale Wirklichkeit. Xenia Hügel vermittelt die Konzentration auf das Glück. Man subtrahiere die Angst und das Glück bleibt. Das Denken und Fühlen sollte auf das Positive ausgerichtet sein. Die Leserinnen und Leser können die Glücksgefühle, die Wahrheit, nachempfinden und sind versucht, dem Glück entgegen zu gehen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Primus

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Tor zum Himmel von Brigitte Primus (Liebe)
Worte der Gefühle - Palabras los sentimientos von Franz Bischoff (Autobiografisches)
Flockenzauber von Barbara Greskamp (Besinnliches)