Karsten Herrmann

Teufelsblues

 

Graue Nebel wabernd wallen

Krächzend-schallendes Widerhallen

Daunen tänzeln schwebend hernieder

Im schrillen Groove von Schwarzgefieder

 

Krähen-schwärme weit und breit

Dunkle Fluggesellen, okkultistischer Zeit

Die sphärisch, auf und ab, gleiten

Den Teufelsblues tobend her-leiten

 

Der mystisch alle Landen durchdringt

Theremin-zerrend magisch sinkt

Licht-verhangen im Lüfte-tosen

Grusel-Tau auf schwarzen Rosen

 

Deren Dornen sich rankend strecken

Schnäbel Gitarrensaiten lecken

Welche diffuse Klänge erzeugen

Dämonen sich lachend verbeugen

 

Die Blutmond-lüsterne Kreise ziehen

Wo Helios letzte Strahlen fliehen

Raum und Zeit ins Jenseits taucht

Mundharmonikasound höllisch faucht

 

Als würden Feuerdrachen wüten

Zwischen diabolisch wuchernd Blüten

Trommelnd flackerndem Flammenschein

Oh, Herr des Himmels

Die Geflügelten des Bösen kehren heim


 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karsten Herrmann).
Der Beitrag wurde von Karsten Herrmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.11.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Im Strom der Zeit-Facetten des Lebens von Heidrun Gemähling



Gedichte aus dem Leben.
Jedes Leben ist Teil eines schöpferischen Werdegangs im Strom der Zeit und bereichert das Zusammenspiel der gesamten Schöpfung. Sie ist ein Meisterwerk höchsten Grades, und uns Menschen ist es gegeben, über Sinn und Zweck unseres Daseins nachzudenken.
Höhen und Tiefen sind ständige Begleiter unseres Lebens, die auf vielfältige Weise zum Ausdruck kommen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Phantasie" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karsten Herrmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ihr Sirenengesang von Karsten Herrmann (Phantasie)
AUCH ENGEL WERDEN MÜDE von Christine Wolny (Phantasie)
Klickediklack von Karl-Heinz Fricke (Verrücktheiten)