Thomas Theo Emanuel Hannen

Berg aus Licht


Wir sind keinesfalls nützlich,

noch haben wir jemals versucht nützlich zu sein;

trotz langjährigem Aufenthalt in einer entsprechenden Anstalt.

Unsere alten, hässlichen Tage verbringen wir an der Bar jeden Nutzens – der Stadt.

 

Wir sind überhaupt nicht schön,

noch haben wir jemals vermocht uns die Menschheit anzulachen.

Zeit unseres Lebens von ihr umgeben, brach sie uns immer wieder das Herz.

Im Zwinger, in der Mitte der grossen Stadt, verbringen wir nun die Zeit ohne Mass.

 

Nicht mehr ganz nüchtern schob ich meinem Trinknachbarn einen Zettel mit diesen Zeilen
über den Tresen. Er kritzelte eine Weile darauf herum und gab ihn mir dann wieder.

 

Keiner ist in Wirklichkeit schön.

Obwohl mancher versucht hat, die Schönheit einzufangen,

Haben die meisten den Gewinn den Piraten vermacht.


In einer unbedachten Nacht:
 

Nur mit den falschen Schlüsseln des Verräters bewaffnet werden wir zwei,

Ohne eine Antwort abzuwarten, durch das Tor treten und

Ohne einen Laut das Licht vom Berge stehlen, um es dann

Rücklings an der Quelle zu verbergen.

 

Jetzt sitzen wir in einem Flieger nach London und sind uns da nicht mehr so sicher.


 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Thomas Theo Emanuel Hannen).
Der Beitrag wurde von Thomas Theo Emanuel Hannen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.11.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Ein Teil von mir von Karin Schmitz



Sinnlich, erotische Lyrik

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Thomas Theo Emanuel Hannen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Es wird Nacht von Thomas Theo Emanuel Hannen (Welt der Zukunft)
Japanische Katastrophe von Rainer Tiemann (Aktuelles)
...innen... von Paul Rudolf Uhl (Absurd)