Karl-Konrad Knooshood

Ein weißlich' Sprösschen fahler Fata Morgana

 

Ich tanz' 'nen wilden Techno-Tango,

leg 'ne heiße Nummer aufs Parkett,

geil, da heizt wer den Kamin an, jo,

legt nach noch ein Brikett!,

Ich fühl mich wohl, doch plötzlich, da betritt,

im Ritt die Klimastapo die Szenerie,

beschlagnahmt alles, konfiszieret mich,

- Wer hat mich verraten?,

- Klimarettersozidemok-Ratten!,

 

[Doch die Klimakönigin kam,

ein kleines Mädchen, voll von Gram,

ja, sie tat mir ein Harm,

mir wurde kalt doch warm],

 

Und dazu kam es,

im Eifer des Hades, du,

als wie 'n DALÍ-Bild es zerfloss,

dass aus ihrem Gesicht, erst maskenhaft,

ein Hörnchen spross,

aus dem sich Blut ergoss!,

 

Sie spricht: "Wie könnt ihr's wagen,

und "I've been watching you",

(alalalalalong!),

Und man merkte, dass gespielt ist,

was sie so von sich gibt,

 

Sie ist die Jungfrau, nicht von Orleans,

denn so 'n Feuer macht CO2,

Oh nein, sie sieht das Killergas ja vor sich,

also opfert sie sich selber nicht!,

Genau wie der OBAMA… äh OSAMA,

 

Und somit schien 's so,

wie ein DALÍ-Uhrenbild,

dass, wie Butter im Ofen schmilzt,

dass ihr Antlitz, erst automatenhaft,

wurde puterrot – wie Tomaaaatensaaaft!,

 

Und drum, so wirkte 's,

als sie wie 'n Despot – POL POOOOOOOOOOOT! – nach dem Sturz die Maske vom Visagechen fallen ließ,

dass sie ein Windchen aus dem After fies,

ziemlich dreist auf die CO2-Bilanz verwies,

und ein Rülpser stieß,

sich hinauf…



(04.11.2019)


Anlässlich grassierender Klimagerechtigkeit, in der Klimabenachteiligte vorm Klimawandel ins gemäßigte
Klima klimatisieren, Einige von ihnen ins Klimakterium kommend, andere sich der Klimahysterie
akklimatisierend hingebend...
Ab jetzt geh ich nur noch zu klimaneutralen, klimafreundlichen Klimafeten und Klimafesten, auf denen
klimakonform gefeiert wird, wie Holy Great Greta es uns gelehrt hat.

Heilige Greta,
die Du wirkst in MALMÖ,
und vor der UN,
Dein Klimadiktat komme,
Dein kindlicher Wille geschehe,
wie über den Wolken,
so auch hier auf CO2-verseuchten Erden,
unser Bio-Smørrebrød gib uns heute,
und vergib uns unsre Klimasünden,
wie auch wir hassen alle Klimaleugner,
und führe uns fort vom Diesel,
dafür schenke uns das Eseltaxi,
Denn Dein ist das Klima,
und die Klimagerechtigkeit,
in Ewigkeit,
Greta!

Ich wagte ein Sakrileg: Eines meiner absoluten Lieblingslieder, aus den 60ern, eines der kryptischsten
und melodisch schönsten, fiel meinem neuen Text zu seiner Melodie zum Opfer, einer schamlosen
Parodie. Die Älteren werden es womöglich erkennen, die Jüngeren sowieso, ich schäme mich und gelobe
Besserung...Möge Gott oder der Klimakanzler*in Greta The Great meiner armen Seele gnädig sein...


P.S.: Das "Alalalalalong" ist dann aus einem schönen 90er-Lied, das im Sommer '92 die Bühne betrat:
"Sweat" von INNER CIRCLE, eine lockere Reggae-Nummer für heiße Tage. Etwas schlüpfrig und aus
heutiger puritanischer Feministinnen-Sicht wohl "sexistisch", aber im Grunde so harmlos wie Allee-
Gedichte an Hausfassaden...
Karl-Konrad Knooshood, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Konrad Knooshood).
Der Beitrag wurde von Karl-Konrad Knooshood auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.12.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gedichte mit und ohne Depresionen von Henriette Toska



In ihrem Erstlingswerk hat die Autorin verschiedene Gedichte zusammengefasst.
Sie beziehen sich auf den Lebenslauf und Alltagsgeschichten zu jeder Jahreszeit.

Viel Spass beim Lesen

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Konrad Knooshood

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Gleichnis vom Plastikbecher (The Plastic Ono Band) von Karl-Konrad Knooshood (Allgemein)
Jetzt und Früher von Robert Nyffenegger (Satire)
Das Licht von Margit Farwig (Besinnliches)