Patrick Rabe

Nightmare before Christmas in körnigem Schwarzweiß

Morgen Kinder! Wird's was geben?

oder

Nightmare before Christmas in körnigem Schwarz-Weiß

oder

Die Angst der Blair-Witch-Hexe vor den japanischen Untertiteln

 

Kinderchen, ich brate euch

heute Nacht am Spieß,

es ist sehr die Frage,

wer wen sitzen ließ.

 Hab nie gesagt, ich würde gehen,

doch ihr wollt alles falsch verstehen,

mich in gewohnten Rollen sehen,

ihr langweilt mich total.

 

Eure Ängste werden mir

zu paranoid,

ihr seht nur noch, was ihr wollt,

fürchtet meinen Beat.

Ich schmeiße eure ganzen Leitern

von meinem Fenster, lass euch eitern,

wollt ihr nicht wachsen, müsst ihr scheitern,

fresst meinen schwarzen Aal.

 

Und ich gehe heute noch

in die Wälder rein,

werde bei der Trockenfee

nass vor Geilheit sein.

Die Blair Witch-Hex hat einen Tumor,

weiß nur nicht wo, versteht kein' Humor,

Gerücht, das heißt auf Englisch Rumour,

der Frieden wohnt im Tal.

 

Und Maria gurgelt schon

lang mit Billigwein,

denkt, sie kann die Hurensau

ihres Sohnes sein,

hat die ganze Stadt mit Zeichen

zugekleistert,  lenkt die Leichen

und kann trotzdem nichts erreichen,

als im Kopf 'nen Knall.

 

Seid sicher,  Gottes Hammer kommt

heute um den Block,

haut euch in die Fresse rein,

lacht bei eurem Schock.

Lässt euch tot als Müll da liegen,

Trottel-Chinese kann nicht siegen,

das Li wird wie ein Dunst versiegen,

autistisch ist Graf Zahl.

 

Und mein schwuler Freund kriegt wieder

von mir einen Korb,

Matze Glatze lernt nichts mehr,

 knipst  stoned 'nen Fenster-Orb,

und auch Eirene kann nicht Braut sein,

solang sie Innerei'n sich haut rein,

wer bumsen will, will dabei laut sein,

frei in der Partnerwahl.

 

Nüchtern werde ich voll Glück

zu der rohen Schlampe geh' n,

der Giggelhans lacht sich kaputt,

 er kann es nicht versteh' n.

ist er noch bei mir, wenn wir blühen,

wird er an uns'rer Brunst verglühen,

und Tinkerbell wird mit Peter ziehen,

denn Wendy altert schal.

 

 

© by Patrick Rabe, 3. Dezember 2019, Hamburg.

 

 

Worterklärungen:

 

Orb: runde, beim Fotografieren von Fensterscheiben auftretende Spiegelung. "Orb"wird sie von bestimmten Esoterikern genannt, die darin Geistererscheinungen sehen, und ihr Auftauchen auf Fotos als Beweis für ihre Existenz.

 

Eirene: Friedensgöttin. Gemeint ist in dieser Zeile der deutsche Frieden, der durch unsere Kriegsbeteiligung und Waffenlieferungen fragwürdig erscheint.

 

Tinkerbell, Peter und Wendy: Figuren aus "Peter Pan".

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Patrick Rabe).
Der Beitrag wurde von Patrick Rabe auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.12.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Patrick Rabe:

cover

Gottes Zelt: Glaubens- und Liebesgedichte von Patrick Rabe



Die Glaubens-und Liebesgedichte von Patrick Rabe sind mutig, innig, streitbar, vertrauens- und humorvoll, sie klammern auch Zweifel, Anfechtungen und Prüfungen nicht aus, stellen manchmal gewohnte Glaubensmuster auf den Kopf und eröffnen dem Leser den weiten Raum Gottes. Tief und kathartisch sind seine Gedichte von Tod und seelischer Wiederauferstehung, es finden sich Poeme der Suche, des Trostes, der Klage und der Freude. Abgerundet wird das Buch von einigen ungewöhnlichen theologischen Betrachtungen. Kein Happy-Clappy-Lobpreis, sondern ein Buch mit Ecken und Kanten, das einen Blick aufs Christentum eröffnet, der fern konservativer Traditionen liegt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Ironisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Patrick Rabe

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

California Alb-Dreaming von Patrick Rabe (Klartext)
Das Werk von Hans Witteborg (Ironisches)
Wer hätte das gedacht! II von Christina Wolf (Limericks)