Siegfried Fischer

Sägen bringende Weihnachtszeit 🎄


🎄
 
Die Axt

im Walde

Jetzt rückt der Forstmann
den Fichten und Tannen zu Stamme.


Vor dem Fest werden viele gefällt.
Ob das auch den armen Bäumen gefällt?


Das ist alle Jahre wieder der Hammer,
der hier im Winterwalde zum Einsatz kommt.


Beim Holzeinschlag schlägt heutzutage mehr
die Motorsäge als die gemeine Axt zu Buche.


Damit dann so ein Baum auch richtig fällt,
werden dicke Keile in den Stamm getrieben.


Doch bald kehrt wieder Ruhe ein im finsteren Forst.
Bis zum Frühling. Dann schlagen die Bäume aus.


FORSTMANNS BEIL-EID*
"Ich schwöre, dass ich nun meine
ganze Schlagkraft widmen werde
dem Wohl des deutschen Waldes,
um seinen Nutzen zu mehren und
allen Schaden von mir zu wenden.“


*BEIL-EID aus dem Jahr 2012 © 2019 neu aufgeforstet von sifi



Leser/-innen, die hier gerne gelesen haben, lesen bestimmt auch gerne hier:

Kurzgeschichte: Ein Traum von Baum

http://www.e-stories.de/view-kurzgeschichten.phtml?45176

Grüne Weihnachtsweise

http://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?233759

Humorpage:

www.sigis-hausmannspost.de

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siegfried Fischer).
Der Beitrag wurde von Siegfried Fischer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.12.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Siegfried Fischer:

cover

Nicht alltägliche Hausmannspost: Scherzartikel, Wortspüle und Küchenzeilen aus Valencia von Siegfried Fischer



Lehrerin C. wird an die Deutsche Schule Valencia nach Spanien vermittelt. Etwas unvermittelt wird dadurch der mitausreisende Ehegatte S. zum Hausmann und hat nun mit Küche, Haus, Garten, Pool und der spanischen Sprache zu kämpfen.

Eines schönen Vormittags beginnt er seinen ersten Haushaltsbericht zu verfassen und als E-Mail an Freunde und Verwandte zu versenden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siegfried Fischer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

MUTTERWITZ (Zum Welttag der Mutter-Sprache) von Siegfried Fischer (Wortwörtliches-Wortspiele)
OH TANNENBAUM, . . . von Rainer F. Storm (Weihnachten)
Die gute Arznei von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)