Wilhelm Braisch

Resümees

 
Resümees:
Andersdenkende kann man verstehen, aber nicht akzeptieren!
Querdenker kann man nicht verstehen, aber ignorieren!
Besserwisser versteht man, aber man hasst sie!
Politik versteht man nicht, aber man mischt sich ein!
Geistlichen glaubt man nicht, aber man vertraut ihnen!
Beschützer braucht man, aber geht ihnen aus dem Wege!
Gesetze sind nützlich, aber man missachtet diese!
Liebe begehrt man, aber tritt sie mit den Füssen!
Freundschaft sucht man, aber lässt Vorurteile regieren!
Geld verteufelt man, aber jeder will es haben!
Freiheit will jeder, aber man baut Mauern!
Gesundheit achtet man, aber vergiftet sich absichtlich!
Ärzte meidet man, aber beschimpft diese wegen Unfähigkeit!
Man will nicht sterben, aber man isst Unrat!
Man ruft Gott zu Hilfe, aber man betet nicht…!?

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Wilhelm Braisch).
Der Beitrag wurde von Wilhelm Braisch auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.12.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Wilhelm Braisch:

cover

Klares Bild II: Gedachter Unsinn von Wilhelm Braisch



Gedankengänge und Gemütsbewegungen der besonderen Art - in Versform.

Texte die zum Nachdenken anregen. Emotionsgeladene Selbstreflexionen die, einem etwas tiefer wie, unter die Haut gehen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gesellschaftskritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Wilhelm Braisch

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Hinterm Lenkrad von Wilhelm Braisch (Gefühle)
Ihr Kinderlein kommet.... von Bernd Rosarius (Gesellschaftskritisches)
Der Hund von Heideli . (Tiere)