Robert Nyffenegger

Zeichen der Zeit

Das höchste der Gefühle
Ist heutzutage Rap.
Es ist die endlos Mühle
Von einem echten Depp.
 
Wenn man sowas Musik nennt,
Kann man dir nicht helfen.
Hast Kultur total verpennt,
Musst dir selbst aushelfen.
 
Doch das wundert einen nicht,
Sieht man heut die Jungen.
Grossteil ist kein Kirchenlicht,
Hirn liegt auf den Zungen.
 
Wenn man dann die Alten sieht,
Ist es auch nicht besser.
Sind sie doch der Kinder Schmied
Und auch leere Fässer.
 
Dass es soweit kommen musst,
Smartphone ist`s geschuldet,
Weil das Hirn jetzt bloss noch russt,
Wird es auch geduldet.
 
Die Alten machen gerne mit,
Sind doch so dabei.
Sie wissen zwar, ist echter Shit,
Doch das ist einerlei.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.12.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Sinfonie von Brigitta Firmenich



Der Gedichtband Sinfonie drückt Höhen und Tiefen der Gefühle aus. Es geht um das Leben an sich, um Liebe und Leid, Vertrauen und Schmerz, Leben und Tod. Es sind zumeist besinnliche Texte, in denen man sich sicherlich wiederfinden kann.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der junge Hausarzt von heute von Robert Nyffenegger (Satire)
Am Abend!!! von Klaus Lutz (Satire)
Sozialindustrie, ein Aufruf an die Jungen von Robert Nyffenegger (Satire)