Beate Loraine Bauer

Das dritte Adventslicht leuchtet

Endschleunigt und dafür
mit freudigen Begegnungen wie Gesprächen die Adventswoche positiv erfüllen lassen.

Trotz viel Arbeit im Büro
Freundlichkeit – ein Lächeln und das WIR leben wie fördern.
Aufmerksame Atemseelenpausen platzieren – genießen – säen.

Zeit nehmen für feine Augenblicke,
Sonnenglanz, Naturkostbarkeiten und Stille.
Das Wunder wie Geschenk LEBEN
besser – ja deutlicher – begreifend.
Dankbarkeit – Liebe – Frieden – Zufriedenheit schöpfen gesegnete Gegenwart.
Herzaugen dürfen Adventszauber entdecken, ohne Hast und Eile, eher im unerwarteten Eröffnen von Möglichkeiten wie entwickelnden Überraschungen.

Begreifen Sinn wie Inhalt des Advents und Daseins.
Seelenherzlichter beginnen liebenswürdig ihren bemerkenswerten Glanz wunderbar anzuvertrauen.

Kunterbunte Tagesblüten die faszinierende Glücksnuancen gestalten.
Atemspuren die mit innigem Herzen wie strahlenden Augen die Welt besonders erkunden dürfen.

Adventspäckchen die verfügbare Segensrealitäten wunderschön lebendig werden lassen.

Die Liebe wie Frieden das Ich und Du
einflussreicher einfließen,
als Menschensterne dieser unserer Welt.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Beate Loraine Bauer).
Der Beitrag wurde von Beate Loraine Bauer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.12.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Beate Loraine Bauer:

cover

Farbpalette des Lebens von Beate Loraine Bauer



Gedichte und Erzählungen rund um die kunterbunte Vielfalt der Lebensbandbreite.
Authentisch und berührend verschiedene Lebensfacetten in bildhafte Worte verpackt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Beate Loraine Bauer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Leistungsprämiengesichter von Beate Loraine Bauer (Aktuelles)
Weihnachtszauber von Gisela Segieth (Weihnachten)
Lass mich gehen... ❤️ von Ursula Rischanek (Emotionen)