Maik Tippner

Zweifel

Seit 38 Jahren alleine
meine Versuche, die Einsamkeit
zu durchbrechen.....
Fehlgeschlagen und
überall Verzweiflung.
Inzwischen habe ich aufgegeben
eine Frau zu suchen.
Werde Kinderlos und einsam sterben.
Vereinsamt Fr.Ni.
und nichts ist gut!
Die Einsamkeit frisst mein Leben.

Ohne Ausstrahlung meine Augen.
Ohne Esprit mein Verhalten.
Habe zu wenig Dopamin.
Xeplion.

Denke immernoch an Melanie
obwohl das schon 13 Jahre her ist.

Es gibt keine Lösung für mich
keine Hoffnung.

Wie alt werde ich werden?!
50 oder früher?

Ich hinterlasse ja nichts hier.

Vom Vater geschlagen.
Oder religiöse Psychose,
Exorzismus und Träume
echte Träume vom Teufel.
Von Ärtztinnen, die mir
mit einem Strahlengerät
ins Gehirn schiessen.
Immer wieder der Schmerz im Kopf
wenn ich danach aufwache.

Zerstörung der Mechheit durch das Internet.
Das Raumschiff instagram.
All überall nur noch Technikzombies
auf den Strassen.

Dies ist nicht mehr meine Welt!

Die Politik gemacht von Verbrechern
und Psychopathen.
Intellegenz die nicht mehr gilt.
Nur wer am meisten lügt
und lautesten brüllt.
Alles nur Schauspieler.

Und es geht (doch) noch Weiter.....>

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Maik Tippner).
Der Beitrag wurde von Maik Tippner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.12.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

REALWORLD - Stadion der Märtyrer von Michael Morten



Angriff auf ein Fußballstadion
Sharon Stockwell, eine britische Journalistin, wittert die Topstory Ihrer Karriere. Sie ist den größten Terroranschlägen aller Zeit auf der Spur.
Gemeinsam mit Max Redcliff, einem britischen MI5-Agenten kurz vor der Pensionierung, versucht sie die Pläne der Terroristen zu durchkreuzen.
Sie muss das schreckliche Geheimnis ihres undurchsichtigen Exfreundes enträtseln, der eine Schlüsselfigur im tödlichen Kampf gegen den Terror ist.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Maik Tippner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

gödelsche Wesen von Maik Tippner (Fabeln)
Wozu noch? von Hans Witteborg (Autobiografisches)
DIE UNGEDULD von Renate Tank (Humor - Zum Schmunzeln)