Marlene Remen

S C H W E S T E R L E I N

Meinem liebsten Schwesterlein zum 70.  Geburtstag



Für  die  meisten  Menschen  auf der  Erde,

kannst du nur Irgendjemand  sein.

Doch für mich, die  ich  dich beim  Namen  nenne,

wirst  du  stets  etwas  Besonderes sein.

Bleib,  wie  du  bist,  du liebe  Süße,

ich  schicke  dir  die besten  Grüße.

Wünsch  dir  zu  deinem  Wiegenfeste,

von  Herzen  nur das  Allerbeste.


Hab  dich  ganz  doll  lieb,  deine  Schwester  M.......




 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Marlene Remen).
Der Beitrag wurde von Marlene Remen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.12.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Time to chill... Poesie und Fotografie zum Schmunzeln und Entspannen von Heike Henning



Das Büchlein für die kleine Pause.
Ein buntes Menü meiner Gedichte und Sprüche, garniert mit dazu passenden Fotografien und Bildern, zum Teil aus eigener, digitaler Herstellung.
Zum Zurücklehnen, Träumen, Entspannen und Schmunzeln :-)
Viel Spaß dabei wünscht die Autorin!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Geburtstag" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Marlene Remen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

ERFAHRUNGEN von Marlene Remen (Aphorismen)
Dem Klaus zum 45. Geburtstag von Heinz Säring (Geburtstag)
Herbst des Seins von Heino Suess (Besinnliches)