Monika Schmeinta-Maier

Männer sind Sammelware

sich immer wieder zu verknallen
liegt der Frau oftmals im Blut
doch auf Dauer und bisweilen
tut ihr das auch nicht gut

sie stellt in die Vitrine
die bezirzten Männer rein 
dann fühlt sich gekränkter
Mann nicht mehr so allein

sehr schnell entbrannte Feuer
werden rasch zu Asche
wenn Mann nicht dem entspricht 
was Frau im Ganzen, wichtig ist

da stört mal dies mal jenes
er nervt und tut nicht gut
und Frau schmeißt ihn hinaus
das kostet Kraft und Mut 

doch ist es ziemlich einfach 
durch Internet und so
ein neues Opfer zu finden 
das durch die Reize geht ko

so füllt sich mit den Jahren 
die Vitrine voll und ganz
und Mann lässt einfach zu
daß Frau ihm auf dem Kopfe tanzt 

denn Mann ist auch nicht dumm
und denkt sich hintenrum
andere Mütter haben auch schöne Töchter 
und wer ist hier Staatsanwalt oder Richter 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Monika Schmeinta-Maier).
Der Beitrag wurde von Monika Schmeinta-Maier auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.01.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gedanken, die das Herz berühren von Robert Soppa



Robin Stein widmet sich in seinen Gedichten dem Thema Liebe. Seine Gedanken geben Einblick in die Gefühlswelt des Liebenden und beschreiben die sehnsuchtsvolle Suche nach der einzigen, der wahren Liebe und die völlige Hingabe an die gefundene, geliebte Person.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedanken" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Monika Schmeinta-Maier

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

fünfzig von Monika Schmeinta-Maier (Autobiografisches)
Das neue Jahr von Adalbert Nagele (Gedanken)
Zu früher Stunde von Franz Bischoff (Autobiografisches)