Karin Grandchamp

Verfolgt vom Pech

 

Das Leben ist oft ungerecht

manch einer ist verfolgt vom Pech

Ich denke an den Nachbarssohn

vom Leid gezeichnet ist er schon.

 

Ein paar Jährchen ist es jetzt her

als sein Vater verunglückte schwer

Er kam von der Arbeit zurück

als es geschah dieses Unglück

 

Zu Hause schon fast angekommen

als ihm die Vorfahrt wurd genommen

Er starb direkt am Unfallort

wir trauerten alle im Dorf

 

Kurz vor Weihnachten noch dazu

fand auch die Mutter die ewige Ruh

Erbärmlich steht der Sohn heut da

checkt nicht mehr, was um ihn geschah

 

Als ich frühmorgens heut stand auf

da roch es um mich rum nach Rauch

Unverzüglich ging ich hinaus

und sah das abgebrannte Haus

 

Wer kann schon so viel Leid ertragen

ohne sich irgendwann zu fragen

"Was hab ich angestellt auf Erden

um dermaßen bestraft zu werden"

 

Wenn so ein Mensch an Gott nicht glaubt

dann nehm ich seine Ansicht in Kauf

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karin Grandchamp).
Der Beitrag wurde von Karin Grandchamp auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.01.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Tote Augen - stumme Schreie: Vom Leid sexuell missbrauchter Kinder von Karin Varch



Dieses Buch ist eine Einladung zur Reise durch die Seele eines missbrauchten Kindes. Wagen Sie die Wanderung durch diese Ihnen unbekannte Welt, damit sie für Sie nicht länger fremd ist.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Trauriges" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karin Grandchamp

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Freude zu jeder Stund von Karin Grandchamp (Allgemein)
Das tiefe Wasser von Margit Kvarda (Trauriges)
Wieviel Rollen Tapete? von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)