Heike Diehl

Knorz und Knolle

Knorz und Knolle

 

Ich ging mal durch den Wald - allein -

freute mich allein zu sein.

da sah ich plötzlich unter Bäumen,

ich dachte schon ich würde träumen,

zwei winzig kleine Männchen stehn:

"Hilfe! Du hast uns gesehn!"

so rief das eine ganz entsetzt.

Das andre fragt: "Was tun wir jetzt?

 

Menschen dürfen uns nicht finden,

wir müssen schnell von hier verschwinden.

Menschen wollen uns nur quälen,

wir wollen dir von uns erzählen:

 

Ob Buche, Eiche oder Fichte,

da leben wir, die Wurzelwichte.

Tief unter Wurzeln in der Erde.

Erdkröten sind unsere " Pferde".

 

Von Pilzen, Nüssen, Beeren

und Knollen tun wir uns ernähren.

Aus Nussschalen trinken wir Kräutersaft,

der gibt uns Energie und Kraft.

 

Knorz und Knolle heißen wir

und sagen jetzt  'leb wohl ' zu dir.

Es wird Zeit, wir müssen gehn -

machs gut - auf nimmer Wiedersehn".

Plötzlich waren sie verschwunden,

ich hab sie niemals mehr gefunden.

 

(c) Heike Diehl

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heike Diehl).
Der Beitrag wurde von Heike Diehl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.01.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Leben & Poesie von Alexander Pernsteiner



Gedichte vom Zauber der Liebe und den Träumereien des des Lebens.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Fantasie" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heike Diehl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Schmetterlinge von Heike Diehl (Tiere)
Tagträumer von Margit Farwig (Fantasie)
*Freunde* von Susanne Kobrow (Freundschaft)