Uwe Seltmann

Winter im Arzgebirg

Winter im Aarzgebirg

 

Dor Schnee is heit gekumme

ganz sachte in dr Nacht.

Ne Schneepflug hert iech brumme.

Dar hot ne Waag gemacht.

 

Nu steing mr nei ins Auto

un fahrn noch Wiesenthol.

Do liecht dr Schnee noch hecher.

Do fieln mor uns ganz wuhl.

 

Dr Fichtelbarg, dar grüßt

in weißer Winterpracht.

Frau Holle hot fei wieder

a Wunner heit vullbracht.

 

De Maad fährt mit en Schlieten.

Ihr macht dos fei viel Spaß.

Mir fahrn ner mit'm Auto.

Un gaam halt wing mehr Gas.

 

Do farn a Haufen Schneeschuh

bergauf un a bergab.

Leider hot net Jeder

dafür de rachte Gab.

 

Drim mach mor, was mr kenne

un laafen durch ne Schnee.

Un kumm mor mol net wetter,

do schrei mr laut "Ojee".

 

© Uwe Seltmann

Januar 2020

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Uwe Seltmann).
Der Beitrag wurde von Uwe Seltmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.01.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Heilerin: Das Licht von Paul Riedel



Heilkunde ist eine menschliche Bestrebung seit es Menschen gibt. Das Unbekannte in den Menschen in eine Mischung aus Interessenskonflikten und Idealen, wo die eigene Begabung, nicht mehr relevant ist.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Mundart" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Uwe Seltmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Müritz von Uwe Seltmann (Natur)
So a narrischer Herzensdiab von Gabriela Erber (Mundart)
Seine Geister von Margit Farwig (Äußerlichkeiten)