Stefanie Vietor

Keine Zeit

Die Gesellschaft ist in ständiger Bereitschaft! Keine Zeit mehr mal inne zu halten, mal wieder vernünftig durchzuatmen. Das Rad, es dreht sich abartig schnell, alle versuchen darauf zu balancieren, auch wenn sie dabei oft zu viel riskieren. Was ist noch gesund und im normalen Rahmen? Allein bei " normal" denken viele ans fallen. Es fühlt sich vieles überzogen und drüber an, wer ist schuld daran? Ist es die Parallelwelt von Social Media, in der viele bloß nicht sie selbst sein wollen sondern ein Star. Hast du nicht genügend Likes und Follower flüstert dir ne leise Stimme " Versager" ins Ohr.

Sorry, sorry tut uns leid, leider haben wir keine Zeit! Müssen zügig weiter gehen, auch wenn oft nicht klar wohin. Ist auch echt total egal, Hauptsache wir sind phänomenal! Bei uns da gibts nur Sieger, wir lachen ( natürlich heimlich) über Verlierer, wir holen alles aus uns raus, uns geht nie die Puste aus. Und sagt mal jemand " bleibt mal stehen", rennen wir noch schneller. Ja, wir sind besser! Wir lieben unser tägliches Pensum, was auch sonst wollen wir vom Universum? Haben die höchsten Erwartungen an uns selbst und wehe, einer ist dabei, der fällt? Dann bleibt der liegen und wir steigen drüber, natürlich mit nem Lächeln, Tag für Tag immer wieder. 


Und in den kurzen Momenten wo wir befürchten, dass uns vielleicht doch mal die Puste ausgeht, wird kurz ne Tablette geschmissen und dann ganz schnell weitergelebt. Schließlich müssen wir so vieles noch schaffen, deshalb jetzt auf keinen Fall nachlassen. Wir stolzieren erhobenen Hauptes und das tagein und tagaus und alles andere, außer Erfolg und unser Anspruch denken, blenden wir aus. Denn nur dann gibts den lang verdienten Applaus!!! 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Stefanie Vietor).
Der Beitrag wurde von Stefanie Vietor auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.02.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Lebenstüren von Edeltrud Wisser



Die Autorin lädt Sie ein Türen zu erschließen, und in unterschiedliche Lebensräume hineinzuschlüpfen.

Gehen Sie auf Tuchfühlung mit deren Farben- und Facettenreichtum.

Hier berühren sich Traum und Wirklichkeit, verschmelzen zu poetischen Wortgemälden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Stefanie Vietor

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Heiamann von Stefanie Vietor (Gedichte für Kinder)
AUF GROSSEM WEG... von Renate Tank (Das Leben)
Einsame Insel von Horst Rehmann (Träume)