Karl-Konrad Knooshood

Keine Götter neben Euch

 

Keine Götter neben euch,

keine Spötter leben leicht,

"Kunststoff Alu ist echt Teufelszeuch",

"Wir wollen kein CO2",

"Wir lassen euch nicht vom Haken,

Keiner, der eurer Ikone das Wasser reicht,

wenn GRETA begütigend LUISAs* Köpfchen streicht,

seicht eure Kindergartenmoral,

doch "Blasphemie", die duldet nicht,

wer arg sündig, verschuldet sich,

der sollte hingerichtet werden,

auf dem grünen Scheiterhaufen,

 

Doch der dürfte CO2-bilanzig fürs staatliche Sterben,

sich nicht allzu gut verkaufen,

wenn wir's "Klimarettung" taufen,

müssen alle mit im Gleichschritt laufen,

 

Leugnung ist wie Holocaust,

das "Massenaussterben" hat begonnen,

das neue Framing, eiderdaus,

hat die Herzen und Bäuche gewonnen,

ließ jedoch die Hirne aus,

welche im Nebel aus hohlen Weben gesponnen…



*LUISA NEUGEBAUER, ihres Zeichens einer der allzu zahlreichen GRETA-Abkömmlinge, Mini-GRETA, die die FfF-Terrorbewegung in Deutschland populär machte und mitorganisiert. 
(03.02.2020) (Copyright: KnoKno, 2020)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Konrad Knooshood).
Der Beitrag wurde von Karl-Konrad Knooshood auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.02.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Tal der gebrochene Puppen: Die Muse von Paul Riedel



Myrte nach Jahren Arbeit als Kunsthändlerin organisiert das Jubiläumsfeier einer Galerie und erprobt sie ein neues Konzept, um ihre Konkurrenten zu überholen. Nur eine Muse kann sie retten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Konrad Knooshood

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Dichmag-Tag von Karl-Konrad Knooshood (Sympathien)
Es geht einfach weiter... von Hans Witteborg (Kritisches)
De Stolperhannes von Gabriele A. (Verrücktheiten)