Mark Widmaier

Die letzte Patrone (Teil 2)

Medal Plaza ; auf dem Podest,

um mich herum das Freudenfest;

mein Lächeln dazu ; eine Fassade?

Denn so ging sie aus ; diese Ballade!

 

Die letzte Patrone war abgefeuert,

ich denke mir gleich ; warst Du bescheuert?

Ich ließ mir nicht die notwendige Zeit,

war eigentlich noch nicht zum Schusse bereit!

 

Doch der Druck ; er stieg immer mehr,

das Magazin der Konkurrenz war längst leer;

sie hatten alle fünf Schuss ins Schwarze getroffen,

ich zielte drauf los ; mit Bangen und Hoffen!

 

Doch die letzte Scheibe wollte nicht fallen,

ich fühlte das Blut in mir wallen;

diese entscheidende letzte Patrone,

brachte mich um den verdienten Lohne!
 

Die ersten Beiden ; sie waren längst weg,

Hoffnung sie aufzuholen ; hatte kein` Zweck;

die Strafrunde ; endlos lang, diese Schleife,

fehlte sie mir doch ; die nötige Reife?

 

Immerhin ging es noch um Platz drei,

doch meine Beine fühlten sich an wie Blei;

den letzten Berg hoch, die Abfahrt hinunter,

der letzte Wille machte mich nochmal munter!

 

Auf dem Bronzerang kam ich ins Ziel,

in dem ich erschöpft zu Boden fiel;

dann die üblichen Gratulationen,

aber GOLD wollte ICH mir doch holen!

 

Aber spät am Abend ; da wurde mir klar,

letztlich war ich doch auch ein Star;

ich hatte gekämpft und alles gegeben,

und darauf kommt es doch an im Leben!

 

Bronze ; das ist doch auch ein schöner Lack,

und so trieb` ich mit den Kollegen manch` Schabernack;

und feierte fröhlich die ganze Nacht,

selten zuvor hab` ich so gelacht!

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Mark Widmaier).
Der Beitrag wurde von Mark Widmaier auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.02.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Morgendämmerung - Gedichte und kurze Geschichten von Andrea C. Heyer



Gedichte und kurze Geschichten.
Ein Halt mit einem Lauschen an manchen Stationen. Folgen Sie den Spuren der Dichterin und Sie werden dem Alltäglichen neu begegnen, versprochen, das auch auf ganz andere Art gesehen werden kann...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Mark Widmaier

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Weg damit ! von Mark Widmaier (Frühling)
Zahlenspiel von Bernd Rosarius (Allgemein)
K a t z e "B l a c k y" von Ilse Reese (Autobiografisches)