Karl-Konrad Knooshood

Show Must Go On

 

Es muss ja weitergehen…,

Muss es das wirklich, ja?,

Das klingt so zynisch, lapidar,

das Leben ist ein Wucher-Lehen,

bizarr, wie's einem alle(s) nimmt,

zur Demut und Trauer trimmt,

sinnlos alles Flehen,

 

Es muss wohl weitergehen,

doch Zweifel seien erlaubt,

wenn man nicht ans Ew'ge glaubt,

in der Seelen Weihen, Höhen,

was nützt dann billiger Trost,

der guten Worte Abzähl-Rost,

kann man aus dem Weltall sehen,

 

Die Show geht weiter, bis sie reihert,

ab zum Brunnen, bis man bricht,

eines Tags wird's Beerdigen gefeiert,

da der Pastor gesalbte Silben spricht,

Vergänglich ist alles ja schon irgendwie,

wir sagen: "So ist das Leben", Franzosen: "C'est la vie!",

 

Die Hülle namens Korpus, leblos dann,

kommt ins Kistchen, Sarg genannt,

wird begraben in der Erde unterm Tann,

oder urnenbestattet, zuvor verbrannt,

weg das Wesen, das man einst gekannt,

 

Was bleibt, ist die Erinnerung,

es sei denn, man vergisst, da dement,

wie das Leben so ist, voll steter Verschlimmerung,

bis man, nach Eifer fürs Testament,

dem Verfall und Vergammeln frönt,

 

Es ist nie leicht, jaja, es geht,

weiter, weiter, wie ihr seht,

man überschattet, übertüncht den Schmerz,

zu belastend sonst fürs weiche Herz,

 

Ich zünd 'ne Kerze an,

wüsst' nicht, was sonst tun kann,

- das war es dann…







(14.01.2020)(C) 2020 KnorKnoo

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Konrad Knooshood).
Der Beitrag wurde von Karl-Konrad Knooshood auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.02.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Mein Weihnachten von Eveline Dächer



Geschichten und Gedichte zur Weihnachtszeit.
Geschichten, im milden Kerzenlicht zu lesen,
in denen man sich wieder findet, weil sie erlebt wurden,
Geschichten von gestern und heute
Gedichte, die zum Besinnen und Nachdenken anregen,
einfach ein Büchlein, das man nicht wieder aus der Hand legen möchte.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Abschied" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Konrad Knooshood

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Meine kleine Welt von Karl-Konrad Knooshood (Gedichte aus der Heimat)
Gott segnet uns gerade dann, wenn er uns etwas nehmen muss von Sabine Brauer (Abschied)
Erkenntnisreiches - Bücher und Menschen von Rainer Tiemann (Aphorismen)