Alexander Dehmel

Energie Quellen

Wenn ich mit meinen Gedanken,
am Boden angekommen bin,
dann denke ich an dich,
und es treibt mir wieder, 
das Grinsen ins Gesicht.

Wenn meine Kraft ,
erschöpft scheint, 
kommst du,
und hauchst mir wieder
neues Leben ein.

Jede Träne,
die ich weine, 
vor lauter Glück, 
widme ich dir, 
und nehm sie
nicht zurück.

Du bist unbeschreiblich schön, 
und doch so wahr,
dass wurde mir,
mit jedem Wiedersehen klar. 

Die Zeit vergeht leise, 
und nimmt ihren Lauf, 
drum lass uns stet's kämpfen,
und verwirklichen
unseren Traum.

Alexander Dehmel 
23.02.2020

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Alexander Dehmel).
Der Beitrag wurde von Alexander Dehmel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.02.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Das Licht umarmen: Gedichte von Maria Pfanzelt



Die Nähe zu den Menschen und die Auseinandersetzung mit dem Mensch-Sein geben meinen Gedanken eine Stimme.
Die Hinwendung zum Ich und der innere Dialog haben meine Gefühle zum Klingen gebracht.
Der Poesie gelingen die Worte, den vielen Facetten, den Höhen und Tiefen unseres Seins Ausdruck zu verleihen.



Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebe" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Alexander Dehmel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Welt im Hier und Jetzt von Alexander Dehmel (Gedanken)
Der Kuß von Klaus Lutz (Liebe)
DEKO von Christine Wolny (Gedanken)