Christine und Gerd Spranger

Was ich an dir mag

 

Ich will es dir sagen,
du magst es gern hören,
den Worten der Liebe nachjagen,
bedeutet, Gefühle zu spüren.

Was ich an dir mag ist so viel,
da kommen schöne Gefühle ins Spiel.
Ich liebe das Lachen in deinen Augen,
wie du mich ansiehst kann den Atem mir rauben.

Die kleinen Grübchen auf deinen Wangen,
lassen mich nach Küssen von dir verlangen.
Deinen Hals zärtlich zu berühren
bedeutet Sinnlichkeit pur zu spüren.

Du bringst mich ständig zum Lachen,
wirfst deinen Kopf dabei in den Nacken,
schelmisch siehst du in die Welt,
das ist's, was meine Seele erhellt.

Nichts macht dir Angst und du liebst frei heraus,
schenkst Zärtlichkeit und Glück mir frei Haus.
Ich schau dich an und bin so froh bei dir,
und denke, dass ich dich niemals je verlier.

Ein Liebesgedicht von Christine Spranger

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Christine und Gerd Spranger).
Der Beitrag wurde von Christine und Gerd Spranger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.02.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Fritz von Yvonne Habenicht



Konrad ist Bestatter, doch ein widerlicher Geist verfolgt ihn und führt die seltsamsten Verwicklungen hervor.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebe" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Christine und Gerd Spranger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Band der Liebe von Adalbert Nagele (Liebe)
BIST DU GLÜCKLICH ? von Christine Wolny (Autobiografisches)