Gabriele A.

Nachwehen....doch nicht Alles Vorbei..?!


Im Café direkt am Eck
noch in den Faschingswehen
da saß ein alt verkannter Jeck
das konnt man deutlich sehen

Aufgedunsen sein Gesicht
er wirkte etwas kleinlich
3 Tagebart er stand ihm nicht
war ungepflegt und peinlich

Er hatte einen Riesendurst
am Zaun nicht alle Latten
dieses war ihm völlig Wurscht
der Alkohol warf Schatten

Als Mann von Welt so gab er an
musst er sich nicht verkleiden
er ging einfach als Sexy-Mann
das mögen Frauen leiden

Die Kellnerin ganz legitim
er stiert auf ihre Brüste
sie schüttet seinen Cognac ihm
ins Bollwerk der Gelüste

Er schreit sie an das brennt wie Sau
beileibe nicht gelassen
was sage ich nun meiner Frau
will sie am Arme fassen


Du Widerling sagt sie salopp
dein Wurm kann sich verkriechen
die Fürze in dem ollen Kopp
die kann hier jeder riechen…

(c) Nordwind

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele A.).
Der Beitrag wurde von Gabriele A. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.02.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Makellose Morde to go - Erlesene Verbrechen und herzerfrischende Gemeinheinten von Susanne Henke



Es muss nicht immer Coffein sein. Auch Literatur belebt. Vor allem, wenn es um (unfreiwilliges) Ableben geht. Und darin ist die Hamburger Autorin, deren Geschichten Vito von Eichborn für den aktuellen Titel seiner Reihe für herausragende Neuerscheinungen ausgewählt hat, Expertin. Gut und Böse sind wunderbar gemischt in dieser Sammlung erlesener Verbrechen und herzerfrischender Gemeinheiten. Oft in ein und derselben Person.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Gabriele A. hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele A.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Stumme Umarmung einer Nacht... von Gabriele A. (Gefühle)
ALLEINSEIN von Christine Wolny (Das Leben)
Maulwurfdesaster von Rüdiger Nazar (Allgemein)