Robert Nyffenegger

Fischerdorf Idylle

Die junge Frau, zerzaust das Haar;
Der Wind bläst Gischt von Wellen.
Die kreischend wilde Möwenschar
Giert nach den Futterquellen.
 
Sie hält den Topf in ihrer Hand
Und leert das Fischgedärme
Ins Wasser nah am Uferrand,
Es keifen Möwenschwärme.
 
Sie streift die schmutzig Schürze glatt,
Ein Lächeln im Gesicht.
Zu Hause sind sie noch nicht satt,
Sie warten aufs Gericht.
 
Der Fischermann, die Kinderlein,
Sie schnattern durcheinander.
Und endlich kommt die Köchin heim,
Brät Fisch mit Koriander.
 
Ist schliesslich dann die Bande satt,
Die Kinder gehn zur Schule.
Der Alte liest sein Käseblatt;
Es klopft die Tante Jule.
 
Bringt Polvo und auch Krabben mit
Zum köstlich Abendschmaus.
Der Fischer geht im Sauseschritt
Ins nächste gastlich Haus.
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.03.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gesichter in Stuttgart 2008 von Silvie Brucklacher



Gesichter in Stuttgart Das Gesicht einer Stadt wie Stuttgart prägen die Gesichter der in ihr wohnenden und wirkenden Menschen. Stuttgart selbst besitzt viele Gesichter und Facetten. So wie seine Einwohner: Junge und Alte, Männer und Frauen, Marktfrauen und Flaneure, Schauspieler, Politiker, Literaten und Kritiker, Menschen des Alltags und der Kunst, Prominente und ganz "normale" Persönlichkeiten, die in der Stille wirken. Sie alle hat Silvie Brucklacher vor ihrer mittlerweile legendär gewordenen roten Kulisse fotografisch eingefangen und in eindrücklicher Form portraitiert [...]

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erinnerungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Season`s Greetings von Robert Nyffenegger (Satire)
Spinne und Fliege von Werner Malkowski (Erinnerungen)
Bilanz von Heino Suess (Beziehungen)