Wolfgang Scholmanns

Ein Morgen der mein Herz bewegt

 

Ein Morgen im stillen Erwachen,
hat am Himmel sein Feuer entfacht.
Leis hör ich den Sonnenschein lachen,
bald schon flüchten die Geister der Nacht.

Mein Weg führt durch Wiesen und Wälder,
seh die Nebel im schlafenden Tal,
kalt schmückt noch der Reif manche Felder,
hör das Rufen des Käuzchens noch mal.

Des Flusses friedliches Rauschen,
dringt sanft mir schon balde ans Ohr.
Nimm Zeit mir des Liedes zu lauschen,
es klingt heller mir heut als zuvor.

Sanft hebt sich das Leuchten der Sonne,
manch Pflänzchen reckt bald sich im Licht.
Mein Herz klopft in freudiger Wonne,
denn hört was die Erde durchbricht –

Ein Gänseblümchen so feine,
stellt sein Leben in unsere Welt.
Noch lacht es und strahlt ganz alleine,
bis das nächste sich zu ihm gesellt.

So erleb ich es schon viele Jahre,
wenn dies kleine Wunder erwacht,
das ich Freude und Wonne erfahre,
und der Frieden im Herzen mir lacht. 

Ich dank für dies stille Erleben,
für die Bilder der Mutter Natur,
diese Kraft kann mir sonst niemand geben,
hier begann einstmals des Lebens Spur.

© Wolfgang Scholmanns

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Wolfgang Scholmanns).
Der Beitrag wurde von Wolfgang Scholmanns auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.03.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Wolfgang Scholmanns:

cover

Oma Dorfhexe - Eine kleine Geschichte vom Niederrhein von Wolfgang Scholmanns



Anna und Frank ziehen mit ihren Eltern in ein kleines Dorf am Niederrhein, wo sie die alte Dame kennen lernen, die die Dorfkinder oftmals mit dem Namen "Oma Dorfhexe" betiteln.

Bei ihr lernen sie, wie man mit Reusen fischt und die Fische räuchert, sie gehen mit ihr Pilze sammeln und lernen sogar, wie man mit Heilkräutern umgeht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lebensfreude" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Wolfgang Scholmanns

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Endstation von Wolfgang Scholmanns (Das Leben)
Saison in Sepia von Margit Farwig (Lebensfreude)
Das ist Leben von Norbert Wittke (Das Leben)