Heidrun Gemähling

Die Welt schaltet runter

Die Welt schaltet runter
 
Nichts ist mehr normal!
 
Die Mühlen der Gesellschaft
mahlen überall im Coronagang,
 
unbekannte Viren legen den Alltag
globaler Völker mit all den bunten
kontrastreichen Facetten lahm,
dringen bis ins Detail des Unbegreiflichen,
verunsichern, hemmen das Leben,
stürzen Sinne in Fassungslosigkeit,
weilen verängstigt im Inneren
der besorgten Menschheit.
 
Rufe nach Lösungen verhallen
in der Ohnmacht der Herrschenden,
die an Grenzen des Machbaren stoßen,
im Strudel ihrer Möglichkeiten agieren,
dem lauernden unsichtbaren Feind
hilflos gegenüberstehen,
der unaufhaltsamen Gefahr
vom Coronavirus.
 
Eins aber ist sicher!
Weltweite Seuchen gehören zu den Zeichen
biblischer Aussagen für unsere Zeit,
bevor der Schöpfergott
nach seinem Willen,
zum Wohl seiner Anbeter
eindrucksvoll eingreifen wird,
um Leidvolles zu beenden.
 
© Heidrun Gemähling
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heidrun Gemähling).
Der Beitrag wurde von Heidrun Gemähling auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.03.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Heidrun Gemähling:

cover

Im Strom der Zeit-Facetten des Lebens von Heidrun Gemähling



Gedichte aus dem Leben.
Jedes Leben ist Teil eines schöpferischen Werdegangs im Strom der Zeit und bereichert das Zusammenspiel der gesamten Schöpfung. Sie ist ein Meisterwerk höchsten Grades, und uns Menschen ist es gegeben, über Sinn und Zweck unseres Daseins nachzudenken.
Höhen und Tiefen sind ständige Begleiter unseres Lebens, die auf vielfältige Weise zum Ausdruck kommen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heidrun Gemähling

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Stumme Schreie von Heidrun Gemähling (Aktuelles)
Coronaviren von Adalbert Nagele (Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2))
Waldmonster von Paul Rudolf Uhl (Natur)