Beate Loraine Bauer

Reduzierungsgedanke in bewegter Corona-Zeit

Corona beherrscht aktiv
die Medienlandschaft
und ein klares Stück unsere Daseinsgegenwart.
Reaktionen wie Hamsterkäufe und anderes
beginnen den Alltag in ängstliche Farben zu tauchen.
Das Routinerad nicht neu erfunden,
sondern mit besorgten Gewichten bestückt.
Immer schneller – immer mehr und immer…

Ja – was genau?
Erlangen wir dadurch wirklich
sicherer gesunden Erlebnisboden?

Welche Ellenbogen wie Handlungen
treten ans Menschenlicht,
wenn manches knapper werden sollte????

Warum ATMEN wir nicht mühelos tief ein und aus.
Versuchen eine objektivere gelassene Balance
mit der Umgangssituation zu realisieren.

Auch im deutlichen Bewusstwerdungsprozess
was wir wahrhaft zum Lesen brauchen.
Reduzierter – achtsamer – dankbarer.
Erkenntnisnahrung kosten – weniger bedeutet oft mehr.
Wo Vertrauen wie Zufriedenheit zuverlässige Begleiter sind.

Reduziert und dabei die wertvollen Daseinsschätze
entdecken – finden – erleben dürfen!

Wo bei allem Corona der Seelenherztakt
freudige Atemreise begeht.
Uns ein erwachendes Frühlingslächeln zaubert.
Im aufmerksamen Hier und Jetzt,
das uns verfügbar gesündere Chancen bietet.

Öffne Deine Herzaugen
- erkenne die erfüllbaren Wunder und die horizontweite Welt -
die uns ein vollkommenes WIR spiegelt
und regen Erfahrungsatem tiefgehend vergegenwärtigen will.

Einfach das S E I N wunderbar praktizieren!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Beate Loraine Bauer).
Der Beitrag wurde von Beate Loraine Bauer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.03.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Beate Loraine Bauer:

cover

LebensFARBspuren: Gedichte und Essays von Beate Loraine Bauer



Ein Buch mit allem was Leben beinhaltet oder zeitaktuell mit gestaltet -
mit Farben - Konturen - Mut wie Motivation - mit Tiefe und Authentizität.
Unsere Spuren zwischen Licht und Schatten
auf den Hügeln der Zeit.
Die Leser-Echos sind begeistert - wertschätzend und ein Buch
das immer wieder erneut entdeckt und gelesen werden will.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Beate Loraine Bauer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Freundschaftszeitfenster von Beate Loraine Bauer (Allgemein)
GEFÄHRLICHER SOUFFLEUR von Renate Tank (Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2))
Der Großstadtmensch von Norbert Wittke (Gesellschaftskritisches)