Klaus Lutz

Das Clownvirus

Das Clownvirus

Sie liest das Formular. Denkt über die Fragen
nach: "Lachst Du am Tag mehrere male? Bist
Du nett zu den Menschen? Redest Du gerne
mit Freunden? Liebst Du das Leben? Wenn ja! 
Dann hast Du den Clownvirus. Und bist eine
Gefahr. Und musst unter Quarantäne!

Sie liest das Formular. Denkt über die Fragen
nach: "Magst Du die Tage mit Sonne? Findest 
Du die Welt einfach herrlich? Ist jede Zeit ein
Gewinn für Dich? Magst Du blühende Wiesen?
Wenn ja! Dann hast Du den Clownvirus. Und
bist eine Gefahr. Und gehörst unter Bewachung!

Sie liest das Formular. Denkt über die Fragen
nach: "Redest Du gerne mit Freunden? Magst Du
stille Spaziergänge? Ist das Licht, für Dich, wie
ein Tanz? Sitzt Du gerne in einem Park?
Wenn ja! Dann hast Du den Clownvirus. Und bist
eine Gefahr. Und gehörst in Sicherheitshaft!

Sie gießt die Blumen. Putzt den Schrank.
Telefoniert mit Freunden. Trinkt einen Tee. Hält
das Formular in der Hand. Denkt über die Fragen
nach. Über den Clownvirus. Über die Gefahren die
er besitzt. Dann singt Sie ein Lied. Redet mit der
Sonne. Und das Formular ist plötzlich weg!

(C)Klaus Lutz

 

In den letzten zwanzig Jahren gab es die
Schweinegrippe! Dann die Vogelgrippe! Dann
Ehec! Dann SARS! Dann Ebola! Und alles war nur
Panikmache. Und jetzt das Coronavirus! Die
normalen Grippetoten werden jetzt als Corona
Tote ausgegeben! Über 80 jährige. Mit einer
schwachen Immunabwehr, die kein Bakterie
mehr abwehren können. Werden jetzt als
Coronatote deklariert! Ich empfehle Euch das
Interview mit Gerhart Wisnewski auf Steinzeit
Tv. Und Interviews mit Dr. Wolfgang Wogard.
Dann findet ihr auch links zu anderen Leuten.
Menschen die einfach kompetent und ehrlich
sind. Klaus
Klaus Lutz, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Lutz).
Der Beitrag wurde von Klaus Lutz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.03.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Frauen prägen. Lyrische Reflexionen von Rainer Tiemann



In seinem Buch "Frauen prägen" beschreibt Rainer Tiemann in nachdenkenswerten Gedichten und Kurzgeschichten Schritte durch eine Welt, die immer stärker von Frauen geprägt wird. Es zeigt seine starke Verbundenheit zur Institution Familie und zu Menschen. Das Buch regt dazu an, über uns, unsere Welt und unsere Mitmenschen, über Umwelt und Natur zu reflektieren. Viele positive, persönliche Erinnerungen möchte der Autor mit "Frauen prägen" als Appell für mehr Menschlichkeit in diesem Buch umsetzen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Lutz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Zu Mir! 2 von Klaus Lutz (Das Leben)
Blicke nicht zurück von Karin Lissi Obendorfer (Besinnliches)
Herbstidylle von Margit Farwig (Besinnliches)